Personen /

Andrea Nahles

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Die Bildkombo zeigt Andrea Nahles (SPD), Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen), Olaf Scholz (SPD) und Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU). Foto: dpa
Nahles abgeschlagen

Wer kann Kanzler? AKK in Umfrage vor Scholz und Habeck

Wer Kanzlerin oder Kanzler kann? SPD-Chefin Nahles nach einer aktuellen Umfrage jedenfalls nicht - sie liegt weit hinter dem Grünen-Vorsitzenden Habeck zurück. An der Spitze ist das Rennen dagegen eng.

Zehntausende Menschen hatten am Samstag bundesweit gegen steigende Mieten demonstriert. Foto: Paul Zinken
Enteignungen möglich?

Parteien streiten über geeignete Maßnahmen gegen hohe Mieten

Die Mietpreisbremse hat das Problem nicht gelöst. Die Bundesmittel für den sozialen Wohnungsbau auch nicht. In Großstädten wie Berlin, Köln oder München ist der Mangel an bezahlbarem Wohnraum ein Reizthema.

Die Menschen werden älter - und damit steigt die Wahrscheinlichkeit der Pflegebedürftigkeit. Foto: Marcel Kusch
SPD fordert große Reform

Koalition streitet über Pflegekosten

Von 1200 bis 2300 Euro pro Monat schwanken die Eigenanteile für ein Pflegeheim von Land zu Land. Für Hunderttausende ist das schon heute unbezahlbar - und die Kosten dürften steigen. Steuert die Politik jetzt um?

Hält in der Debatte um Mietenentwicklung auch Enteignungen prinzipiell für denkbar: Grünen-Chef Robert Habeck. Foto: Michael Kappeler
Debatte um Mietenentwicklung

Grünen-Chef Habeck hält Enteignungen notfalls für denkbar

Besonders in Großstädten sind die Mieten in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. Früher günstige Städte wie Berlin und Leipzig werden immer teurer. Kann die Enteignung großer Wohnungskonzerne gegen immer höhere Mieten helfen?

Copy%20of%20imago38482676h.tif
75. Geburtstag

Mensch, Schröder! Der letzte Macho im Kanzleramt

Auch mit 75 Jahren taugt Gerhard Schröder nicht für die Rolle des Elder Statesman. Die Geschichte eines Mannes zwischen Bodenständigkeit und Macho-Gehabe.

Eine Demonstrantin bringt es in München auf den Punkt: «Letztes Hemd für letztes Loch!» Foto: Sven Hoppe
Enteignungs-Debatte in Berlin

Zehntausende protestieren in Städten gegen "Mietenwahnsinn"

Die Mietenentwicklung vor allem in den großen Städten kennt nur noch eine Richtung - aufwärts. Viele Menschen fürchten, sich ihre Wohnungen nicht mehr leisten zu können. In Berlin startet ein bislang einmaliges Vorhaben.

Rainer Dulger, der Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall. Foto: Uwe Anspach
Interview

Gesamtmetall-Chef Dulger sieht steigende Rezessionsgefahr

Exklusiv Der Arbeitgeber-Vertreter rechnet im Interview mit der Arbeit der Großen Koalition ab. Besonders die Politik von Altmaier und Nahles missfällt ihm.

Patrouillenboote für Saudi-Arabien liegen auf dem Werftgelände der zur Lürssen-Werftengruppe gehörenden Peene-Werft in Wolgast. Foto: Stefan Sauer
Europäische Projekte möglich

Rüstungsexportstopp für Saudi-Arabien bleibt bestehen

Die Bundesregierung gibt sich gegenüber Riad hart. Doch ob die Differenzen in der schwarz-roten Koalition und mit den wichtigsten europäischen Partnern tatsächlich ausgeräumt sind, ist offen.

201903291441_40_294310_201903291435-20190329133840_MPEG2_00.jpg
Video

System.Object[]

System.Object[]

CSU-Chef Markus Söder und CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer in Berlin. Foto: Michael Kappeler
Konservativ und proeuropäisch

CDU und CSU beschließen einstimmig Europa-Wahlprogramm

Die Spitzen von CDU und CSU haben bei einer gemeinsamen Sitzung in Berlin einstimmig ihr Programm für die Europawahl am 26.