Personen /

Andrea Pirlo

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Eindrucksvolles Panorama: Zahlreiche Filmproduzenten drehen in Chicago. Foto: Michael Zehender
Fußballkultur

Chicago: Das erwartet Schweini in seiner neuen Heimat

Bastian Schweinsteiger hat sich einen ungewöhnlichen Ort ausgesucht, um seine Karriere fortzusetzen. Doch die Stadt, die Liga und sein neuer Verein Chicago Fire haben ihren Reiz.

40061545.jpg
Bildergalerie

Endstation USA: Diese Fußballstars beendeten ihre Karriere in Übersee

Der Kaiser, Becks - und jetzt Schweini: Die Liste an Stars, die es zum Karriereende in die USA zog, ist lang. Auch ein paar fast schon vergessene Namen sind dabei.

Copy%20of%20IMG_3826.tif
Adventsserie

Mit der Zwölf in der Stammelf des FSV Amberg

Die Rückennummer zwölf gehörte einst stets den Ersatztorhütern. Doch Benedikt Müller ist weder Ersatzspieler noch Torwart. Welche Bedeutung diese Nummer für ihn hat.

81610783.jpg
Deutschland - Italien

Ewige Rivalen: Von Jahrhundertspiel bis zu Hectors Schuss ins Glück

Es ist ein Klassiker der Fußballgeschichte: 34 Mal trafen Deutschland und Italien in Länderspielen aufeinander. Darunter waren einige denkwürdige Partien. Eine Bilderreise

Tennis-Legende Martina Navratilova ist entsetzt über die US-Präsidentschaftswahl. Foto: Joe Castro
US-Präsidentschaftswahl

Sportler reagieren entsetzt auf Trump-Wahl

Otto Rehhagel (2.v.l.) führte Griechenland 2004 zum EM-Titel. Foto: Oliver Berg
Fußball

"König Otto II." eroberte 2004 Europa mit Retro-Taktik 

Nicht Deutschland, nicht Spanien, nicht Italien oder Frankreich. Nicht Michael Ballack, Andrea Pirlo, Cristiano Ronaldo, Raúl, David Beckham oder Zinedine Zidane. Nein: Griechenland, eine Truppe ohne große Stars von internationalem Kaliber. Dafür mit Otto Rehhagel.

Antonio Conte schickt gegen Irland acht neue Spieler auf den Platz. Foto: Daniel Dal Zennaro
EM 2016

Antonio Conte - der temperamentvolle Taktikfuchs der Italiener

Italiens Trainer Antonio Conte will mit seiner Mannschaft die Deutschen ärgern. Der frühere Juve-Star setzt auf ein offensives System und viel Motivation.

Italiens Team erhielt viel Lob aus der Heimat. Foto: Christian Charisius
Fußball

Nach Italiens Achtelfinal-Sieg: Lob und Jubel in der Heimat

Nach dem überzeugenden 2:0 im EM-Achtelfinale gegen Spanien ist Italiens Fußball-Nationalmannschaft in der Heimat überschwänglich gelobt und gefeiert worden.

Andrea Pirlo spielt jetzt für den New York City FC. Foto: Thais Llorca
Fußball

Pirlo vor Spanien-Duell: "Gegen Italien ist es nie leicht"

Andrea Pirlo traut Italiens Fußball-Nationalelf im EM-Achtelfinale gegen Spanien eine Überraschung zu.

Italien wird mit dem Defensiv-Duo Giorgio Chiellini (l) und Leonardo Bonucci hinten Dicht machen. Foto: Yuri Kochetkov
Fußball

Faktencheck: Italiens und Spaniens Form bei der EM

Wo liegen die Stärken und Schwächen von Italien und Spanien bei der Fußball-EM? Die Deutsche Presse-Agentur hat die einzelnen Mannschaftsteile der Rivalen für das Achtelfinale am Montag (18.00 Uhr) in Paris verglichen: