Personen /

Andreas Alt

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20FS_AZ_B-NU_NU_1023435396(1).tif
Justiz

Mit 3,6 Promille am Steuer

50-Jähriger erhält Geldstrafe. Vor Gericht hat er eine kuriose Geschichte parat.

Copy%20of%20BusFasanenw_03.tif
Augsburg

Haltestelle ohne Bank und Unterstand

Noch immer warten die Firnhaberauer auf eine Lösung bei der Busanbindung. Tiefbauamt und Stadtwerke sind seit dem jüngsten Fahrplanwechsel gefordert.

_AKY8568.JPG
Babenhausen

Betrunken und ohne Führerschein Auto gefahren

Ein Mann war mit mehr als drei Promille im Unterallgäu unterwegs. Die Zeugen widersprechen sich.

Copy%20of%20Ehrungen_2016.tif

25 Jahre beim Musikverein

Copy%20of%20_qqRUT7871.tif
Augsburg

Kleidung zum symbolischen Preis

Die Caritas hilft mit ihrem Laden Bedürftigen. Auch viele Asylbewerber sind dankbar für das Angebot. Gespendet werden auch ungewöhnliche Dinge

Copy%20of%20AR3B9362.tif
Augsburg

Störenfriede im Flößerpark

Polizei und Ordnungsdienst drängen die Besucher in Lechhausen zurück. Doch das Wohlgefühl in der Gegend hat stark gelitten

WoZiSchwab_01.jpg
Augsburg

Wohnzimmer schafft Kontakte im Schwabencenter

Das Projekt „Lebensraum Schwabencenter“ hat ein erstes Ergebnis erbracht: Ein leeres Ladenlokal ist zum sozialen Treffpunkt für Bewohner und Menschen aus dem Herrenbach umgestaltet worden

Copy%20of%20_RUT7410.tif
Augsburg

Raser missachten Temporegeln

 Anwohner in der Pferseer Graf-Bothmer-Straße haben die Nase voll von Autofahrern, denen die Schrittgeschwindigkeit egal ist

zoeJC2F0024.jpg
Interview

„Wer singt, vergisst seine Sorgen“

Tausende Menschen engagieren sich in Gesangsvereinen in der Region. Trotzdem ist es nicht mehr so einfach wie früher, Nachwuchs zu finden. Vor allem die Männer lassen sich bitten – und es gibt auch andere Probleme

Immer wieder werden auch in Deutschland Menschen zu unrecht verurteilt. Foto: Frank Rumpenhorst
Neu-Ulm

Blutiger Schwörmontag: Räuber müssen ins Gefängnis

Erst halfen sie einem Rentner in Neu-Ulm aus der Patsche, dann raubten sie ihn brutal aus. Jetzt sind zwei Drogensüchtige zu mehrjährigen Gefängnisstrafen verurteilt worden.