Personen /

Andreas Birnbacher

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Andreas Birnbacher wird an der Sporthochschule in Köln als Trainer ausgebildet. Foto: Hendrik Schmidt
Neue Aufgabe

Ex-Biathlet Birnbacher wird Trainer

Noch ist Andreas Birnbacher Trainer-Lehrling. Der ehemalige Biathlet macht an der Sporthochschule in Köln seinen Trainerschein. Doch schon jetzt ist sein Wissen am Stützpunkt in Ruhpolding gefragt.

Franziska Hildebrand (l-r), Vanessa Hinz und Laura Dahlmeier gehen beim Massenstart für Deutschland auf die Lopie. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Massenstart

Biathlon-WM am Sonntag: Deutsche Starter, deutsche Chancen

Olympiasieger Michael Greis: «Ich tippe mal ganz optimistisch auf zehn Medaillen.» Foto: Kevin Kurek
Preuß fehlt wegen Krankheit

Biathlon-Altstars optimistisch vor Hochfilzen-WM

Die deutschen Biathlon-Altmeister sind vor den Weltmeisterschaften in Hochfilzen optimistisch. An eine Skijägerin haben sie besonders hohe Erwartungen. Doch eine fehlt beim Spektakel in Tirol.

Für Magdalena Neuner ist Laura Dahlmeier Top-Favoritin bei der WM. Foto: Sven Hoppe
Vor Biathlon-WM

Von Disl über Greis bis Neuner: Optimismus bei den Altstars

Die deutschen Biathlon-Altmeister sind vor den Weltmeisterschaften in Hochfilzen optimistisch. An eine Skijägerin haben sie besonders hohe Erwartungen.

Biathlon-Weltcup Ruhpolding, Simon Schempp
Biathlon

Biathlon in Ruhpolding: Heute Staffel der Männer live im TV und Stream

Der Biathlon-Weltcup in Ruhpolding startet heute mit der der Staffel der Männer. Das Rennen wird live Fernsehen und Stream übertragen.

Andreas Birnbacher (l) und Bundestrainer Mark Kirchner. Foto: Hendrik Schmidt
Trainer-Lehrling

Neue Rolle für Birnbacher: Biathlon-Coach in Ruhpolding

Andreas Birnbacher war im vergangenen Winter noch im Biathlon-Weltcup unterwegs. Nach seinem Rücktritt hat sich der 35-Jährige im neuen Leben eingerichtet. Als Lehrling macht er eine gute Figur.

Simon Schempp (l-r), Arnd Peiffer, Benedikt Doll and Erik Lesser präsentieren im März 2016 in Oslo stolz ihre WM-Silbermedaillen. In Ruhpolding will die Staffel ihren ersten Sieg beim Biathlon-Weltcup seit elf Jahren einfahren. Foto: Hendrik Schmidt
Kirchner stolz

Biathleten wollen auch in Ruhpolding jubeln

Nach dem Heim-Weltcup ist für die Biathleten vor dem Heim-Weltcup: Nach den Erfolgen in Oberhof wollen die deutschen Skijäger auch in Ruhpolding jubeln. Die Männer-Staffel soll den Anfang machen.

Martin Fourcade (l) und Arnd Peiffer machten den Sieg im Verfolger unter sich aus. Foto: Martin Schutt
Weltcup in Oberhof

Biathlet Peiffer läuft bei Fourcade-Sieg auf Rang zwei

In der Kältekammer von Oberhof ist Arnd Peiffer zum zweiten Mal in diesem Winter auf das Podest gelaufen - beim achten Saisonsieg des Franzosen Martin Fourcade.

Martin Fourcade verpasste bei der WM in Oslo nur knapp seine fünfte Goldmedaille. Foto: Vegard Wivestad Grott
Biathlon

Massenstart: Fourcade verpasst Golden Slam

Im Herzschlag-Finale der Biathlon-Weltmeisterschaft blieb den deutschen Skijägern nur die Rolle der tapferen Verlierer.

Copy%20of%20Tag_der_Bundeswehr_81.tif
Neuburg

Tag der Bundeswehr: Deutlich weniger Besucher als erwartet

Der Tag der Bundeswehr bietet einen tiefen Einblick in das deutsche Militär. Zum Luftwaffen-Jubiläum kommen aber deutlich weniger Besucher als erwartet.