Personen /

Andreas Birnbacher

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Martin Fourcade verpasste bei der WM in Oslo nur knapp seine fünfte Goldmedaille. Foto: Vegard Wivestad Grott
Biathlon

Massenstart: Fourcade verpasst Golden Slam

Im Herzschlag-Finale der Biathlon-Weltmeisterschaft blieb den deutschen Skijägern nur die Rolle der tapferen Verlierer.

Copy%20of%20Tag_der_Bundeswehr_81.tif
Neuburg

Tag der Bundeswehr: Deutlich weniger Besucher als erwartet

Der Tag der Bundeswehr bietet einen tiefen Einblick in das deutsche Militär. Zum Luftwaffen-Jubiläum kommen aber deutlich weniger Besucher als erwartet.

_K__4674.JPG
Neuburg an der Donau

Alles hängt von der Pünktlichkeit einer Frau ab

Am Samstag öffnet das Jagdgeschwader in Neuburg seine Tore. Welche Bundeswehr-Spitzensportler kommen und warum kein Programmablauf veröffentlicht wird.

Simon Schempp gewann den Verfolger in Chanty-Mansijsk. Foto: Sergei Ilnitsky
Biathlon-Weltcup

Schempp gewinnt Biathlon-Weltcupfinale in der Verfolgung

In der letzten Biathlon-Verfolgung dieses Winters hat Simon Schempp gezeigt, was in ihm steckt: Der 27-Jährige kam auf Platz eins. Auch Kollege Erik Lesser landete auf dem Podest.

Simon Schempp kommt nicht an dem Österreicher Eberhard vorbei. Foto: Hendrik Schmidt
Biathlon heute

Biathlon: Ergebnisse vom Weltcup in Chanty-Mansijsk (Russland)

Julian Eberhard aus Österreich hat den Biathlon-Weltcup der Herren in Chanty-Mansijsk (Russland) gewonnen. Bei uns finden Sie alle Ergebnisse des Rennens heute.

Laura Dahlmeier, Ricco Groß, Biathlon-WM 2016, Oslo
Biathlon-WM 2016

Dahlmeier, Groß und Co.: Gewinner und Verlierer der Biathlon-WM

In Oslo steigt Laura Dahlmeier zum großen deutschen Biathlon-Star auf. Zwei Franzosen sind die erfolgreichsten Teilnehmer und ein deutscher Trainer aber hat es schwer.

Erik Lesser, Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Simon Schempp (v.l.) holten WM-Silber. Foto: Hendrik Schmidt
Biathlon-WM 2016

Biathlon-WM kompakt - Zeitplan, Ergebnisse, Medaillenspiegel

Die Biathlon-WM 2016 findet vom 3. bis 13. März in Oslo statt. Hier finden Sie alle aktuellen Informationen zu Zeitplan, Terminen, Medaillenspiegel und den Sendezeiten im TV.

Arnd Peiffer, Biathlon-WM 2016, Oslo
Biathlon-WM 2016

Massenstart der Biathlon-Männer jetzt live im TV und Stream

Der Massenstart der Männer ist das letzte Rennen der Biathlon-Weltmeisterschaft 2016. Der Wettbewerb wird sowohl live im TV wie auch als Livestream ausgestrahlt.

Simon Schempp kämpft beim Massenstart um eine Medaille. Foto: Hendrik Schmidt
Biathlon

Biathlet Doll im WM-Massenstart dabei

Oslo (dpa) - Simon Schempp, Erik Lesser, Arnd Peiffer und Benedikt Doll gehen zum Abschluss der Biathlon-WM in Oslo im Massenstart ins Rennen.

Laura Dahlmeier ist in einer guten Verfassung. Foto: Hendrik Schmidt
Biathlon

Deutsche Starter, deutsche Chancen im Massenstart

Die Biathlon-Weltmeisterschaften in Oslo gehen am Sonntag mit den beiden Massenstart-Rennen zu Ende. Die Frauen starten um 13.00 Uhr, die Männer um 16.00 Uhr. ZDF und Eurosport übertragen.