Personen /

Andreas Eichhorn

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Vol-TSV-1-15-292.tif
Volleyball 3. Liga

Es geht weiter aufwärts

Der TSV Friedberg setzt seinen Aufwärtstrend auch in Freising fort und verschafft sich mit einem verdienten Sieg Luft im Abstiegskampf

Vol-TSV-1-15-020.JPG
Volleyball

Kein Grund zur Panik

Christian Hurler, Trainer des TSV Friedberg, hat mit dem schwierigen Saisonverlauf gerechnet. Warum er dennoch zuversichtlich in die Zukunft blickt

Vol-TSV-2-14-137.JPG
Volleyball

Start ins Abenteuer

Während die Herren I des TSV Friedberg vor ihrem ersten Härtetest stehen, startet der TSV II zu Hause in die Regionalliga

Copy%20of%20Vol-TSV-Dam-13-167.tif
Volleyball

Holprig begonnen, aber gewonnen

Die Herren I des TSV Friedberg setzen sich gegen das Internat Kempfenhausen am Ende doch recht sicher durch. Guter Auftakt für den neuen Cheftrainer

Copy%20of%20Vol-TSV-1-14-568.tif
Volleyball

Unten herrscht Spannung pur

Fünf Teams müssen noch um den Klassenerhalt zittern – und auch dem TSV Friedberg täte noch der ein oder andere Punkt gut. Der TSV II hat aber andere Ziele

Copy%20of%20Vol-TSV-1-14-601.tif
Volleyball 3. Liga

Der Spielverderber heißt Freising

Im letzten Heimspiel der Saison setzt es noch eine 1:3-Niederlage für den TSV Friedberg – und doch gab es an diesem Abend auch eine erfreuliche Nachricht

Copy%20of%20Vol-TSV-1-14-227.tif
Volleyball

Gelingt ein Sieg zum Abschied?

Im letzten Heimspiel führt der TSV mithilfe seiner Sponsoren auch noch eine besondere Aktion zugunsten des Kinderheims durch. Die „Zweite“ spielt am Sonntag

Copy%20of%20Vol-TSV-1-14-284.tif
Volleyball

Einer muss zweimal ran

 Die TSV-Herren und die Damen der DJK Hochzoll wagen das Experiment eines gemeinsamen Spieltags. Christian Hurler ist dabei in beiden Spielen gefordert

Copy%20of%20Vol-TSV-1-14-324.tif

Rumpftruppe hält sich wacker

Nur mit sechs Akteuren muss der TSV Friedberg in Thüringen auskommen und bereitet dem VC Gotha trotz fehlender Wechseloptionen einiges an Kopfzerbrechen

Copy%20of%20Vol-TSV-1-14-212.tif

Knappe Sätze, klarer Sieg

Der TSV Friedberg feiert in Mühldorf am Inn im ersten Auswärtsspiel des Jahres auch ohne zwei wichtige Akteure einen 3:0-Erfolg