Personen /

Andreas Mundt

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Preiskampf an der Zapfsäule
Benzinpreise

Bis zu 30 Cent Unterschied an Tankstellen in einer Stadt

An günstigen Tankstellen können Autofahrer viel Geld sparen. Das Bundeskartellamt stellt große Preisunterschiede fest. Auch in Augsburg schwanken die Preise sehr.

Die Drogeriemarktkette Rossmann muss wegen Preisabsprachen 30 Millionen Euro Bußgeld zahlen. Foto: Peter Kneffel
Verstoß gegen Kartellrecht

Preisabsprache bei Kaffee: Rossmann muss 30 Millionen zahlen

Mehrere Jahre hatten sich Handelsketten und Melitta über die Verkaufspreise für Filterkaffee abgesprochen. Das Bundeskartellamt kam ihnen auf die Schliche und verhängte Geldbußen. Rossmann zog vor Gericht und muss jetzt kräftig zahlen.

Seit 60 Jahren kämpft das Bundeskartellamt gegen Preisabsprachen. Heute gehört auch das Vorgehen gegen Abzocke im Internet zu den Aufgaben der Behörde. Foto: Henning Kaiser/dpa
Anzeige

60 Jahre Kartellamt: Kampf gegen überhöhte Preise

Das Bundeskartellamt sollte einst helfen, die Nachkriegs-Wirtschaft zu entflechten. Heute geht es der Bonner Behörde um Verbraucherthemen für Jedermann wie zu hohe Lebensmittelpreise und Abzocke im Internet. Zu Jahresbeginn 2018 feiert die Behörde ihren 60. Geburtstag.

Im Zuge der Übernahme der Plus-Discount-Filialen durch Edeka gibt es Streit um Rabatte. Foto: Federico Gambarini
Grundsatzentscheidung

BGH setzt Rabatthunger des Handelsriesen Edeka Grenzen

Im Streit um Lieferantenrabatte nach der Übernahme der Plus-Discount-Filialen durch Edeka hat das Bundeskartellamt vor dem Bundesgerichtshof (BGH) einen Erfolg erzielt.

Copy%20of%2094574077.tif
Jubiläum

Kämpfer gegen Preistreiberei und Abzocke

Das Bundeskartellamt sollte einst helfen, die Nachkriegswirtschaft zu entflechten. Heute geht es der Bonner Behörde um Verbraucherthemen für jedermann – wie zu hohe Lebensmittelpreise und Betrügerei im Internet

Easyjet bietet ab Sonntag von Tegel Verbindungen nach Frankfurt, Stuttgart, München und Düsseldorf an. Foto: Jens Kalaene
Wieder mehr Konkurrenz

Easyjet fliegt jetzt auch innerdeutsch

Die Auswahl hat Symbolik: Von Berlin nach München führt Easyjets erster innerdeutscher Flug. In umgekehrter Richtung hatte sich Air Berlin verabschiedet. Mit der neuen Basis Tegel belebt Easyjet das Geschäft.

«Bitte teilen...»: Solche Beiträge will Facebook künftig mit einem speziellen Algorithmus schnell erkennen und bestrafen. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa
Soziale Netzwerke

Datensammlung: Bundeskartellamt droht Facebook mit Strafen

Die Internetplattform Facebook sammelt massenhaft Nutzerdaten - nicht nur aus dem Portal selbst, auch von anderen Handy-Apps. Das Bundeskartellamt will dagegen vorgehen.

Ein Passagierflugzeug des Unternehmens Niki auf dem Flughafengelände in Berlin-Tegel. Foto: Rainer Jensen
Air-Berlin-Tochter

Endspurt um Niki-Übernahme: Airline soll an IAG gehen

Seit zwei Wochen läuft die Suche nach einem neuen Käufer für die Air-Berlin-Tochter Niki. Im Bieterrennen hat der Gläubigerausschuss jetzt einen Favoriten bestimmt, mit dem weiter verhandelt wird.

Kunden der Lufthansa an einem Flughafenschalter in Berlin. Foto: Maurizio Gambarini
Debatte über Ticketpreise

Kartellamt: Lufthansa für höhere Preise verantwortlich

Im Streit um möglicherweise überhöhte Ticketpreise hat das Bundeskartellamt der Lufthansa einen Dämpfer verpasst.

Facebook ist seit zehn Jahren in Großbritannien aktiv. Foto: Julian Stratenschulte
Soziales Netzwerk

Kartellamt rügt missbräuchliche Datensammlung bei Facebook

Das Bundeskartellamt hat in einer Mitteilung zum Facebook-Verfahren das Sammeln und Werten von Daten aus Drittquellen für missbräuchlich erklärt. Wie Facebook darauf reagiert.