Personen /

Andreas Renz

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Sch%c3%bctzen_V%c3%b6hringen(1)(1).tif
Schießen

Vöhringer gewinnen Bronze

Der SV Pfeil Vöhringen holt bei der deutschen Meisterschaft überraschend Bronze. Ein Schuss verhindert am Ende sogar einen noch größeren Erfolg für Florian Krumm und Co.

IMG_5157(1).jpg
Schießen

Vöhringer Schützen haben die Deutsche Meisterschaft im Visier

Als Außenseiter starten die Vöhringer Schützen in die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft. Angst haben sie keine - im Gegenteil.

Copy%20of%20IMG_5157(1).tif
Schießen

Den Titel im Visier

Als Außenseiter starten die Vöhringer Schützen in die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft. Angst haben sie keine

IMG_5139.jpg
Schießen

Der Durchmarsch der Vöhringer Schützen

Gerade erst aufgestiegen und dann das: Die Vöhringer Pfeil-Schützen erreichen die Endrunde der deutschen Meisterschaft in Paderborn.

Copy%20of%20IMG_5139.tif
Schießen

Vöhringer Durchmarsch

Die Pfeil-Schützen erreichen die Endrunde der Meisterschaft

Copy%20of%20IMG_5155.tif
Luftgewehr

Gemeinsam sind sie stark

Vöhringer Schützen gewinnen gegen Fürth ihren einzigen Heimwettkampf in der Bundesliga. Der Trainer hat bei der Aufstellung ein glückliches Händchen

Copy%20of%20IMG_5155.tif
Luftgewehr

Gemeinsam sind sie stark

Vöhringer Schützen gewinnen gegen Fürth ihren einzigen Heimwettkampf in der Bundesliga. Der Trainer hat bei der Aufstellung ein glückliches Händchen

Copy%20of%20IMG_7936.tif
Schiessen

Gleich zum Start einen Doppelsieg

Zwei Titel für Großaitinger Luftgewehrschützen. Bei den Luftpistolenschützinnen gibt es auch gute Ergebnisse

Copy%20of%20V%c3%b6hringen_01.tif
Schießen

Ganz oben angekommen

Die Luftgewehrmannschaft des SV Pfeil Vöhringen steigt in die Bundesliga auf – dank eines treffsicheren Russen und drei Schützen aus dem Unterallgäu.

Copy%20of%20V%c3%b6hringer_Sch%c3%bctzen_neu.tif
Aufstiegskampf

Vöhringer in der Bundesliga

Die Pfeil-Schützen haben sich in München gegen die Konkurrenz durchgesetzt.Breite Aufstellung und starke Mannschaftsleistung waren entscheidend. Einer stach noch heraus