Personen /

Andreas Rettig

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Jos Luhukay ist der neue Cheftrainer des FC St. Pauli. Foto: Axel Heimken
2. Liga

Neuer St.-Pauli-Trainer Luhukay: "Alles ist noch möglich"

Der neue Trainer Jos Luhukay hat den Aufstieg mit dem FC St.

Der FC St. Pauli trennt sich von Markus Kauczinski. Foto: Frank Molter/dpa
Luhukay neuer Trainer

St. Pauli trennt sich von Kauczinksi und Stöver

Nach zuletzt vier sieglosen Spielen stellt der Fußball-Zweitligist FC St. Pauli den Trainer und den Sportchef frei. Neuer Coach der Kiezkicker wird Jos Luhukay.

Jos Luhukay wird Trainer bei Fußball-Zweitligist FC St. Pauli
2. Liga

St. Pauli wirft Trainer und Sportchef raus - Luhukay übernimmt

Der FC St. Pauli hat seinen Trainer Markus Kauczinski und Sportchef Uwe Stöver entlassen. Der neue Trainer steht schon fest.

Reinhard Grindel ist als Präsident des Deutschen Fußball-Bundes zurückgetreten. Foto: Boris Roessler
Deutscher Fußball-Bund

"Tief erschüttert": DFB-Präsident Grindel tritt sofort ab

DFB-Präsident Reinhard Grindel hat die Konsequenzen aus der wachsenden Kritik gezogen. Der Verbandschef räumt nach knapp drei Jahren seinen Posten. Die Nachfolge übernimmt vorerst wieder eine Doppelspitze.

Reinhard Grindel steht wegen zusätzlicher Einkünfte in der Kritik. Foto: Bernd Thissen
Fußball

Ein Fehler zu viel: Grindel tritt als DFB-Präsident zurück

DFB-Präsident Reinhard Grindel hat die Konsequenzen aus der wachsenden Kritik gezogen. Der Verbandschef räumt nach knapp drei Jahren seinen Posten.

Sieht sich heftiger Kritik ausgesetzt: Reinhard Grindel bei der Gala der Hall of Fame. Foto: Ina Fassbender/dpa
Zusatzeinkünfte in der Kritik

Dröhnendes Schweigen: Für DFB-Chef Grindel wird es eng

Es wird wohl eng für DFB-Präsident Reinhard Grindel. Die Kritik am Verbandschef wegen angeblich fragwürdiger Zahlungen und einer Serie weiterer Missgeschicke wird lauter. Muss er schon bald sein Amt räumen?

Auch in der zweiten Liga wird der Videobeweis eingeführt. Foto: Rolf Vennenbernd
Ab 2019/2020

Video-Beweis zieht auch in die 2. Liga ein

Auch die 2. Bundesliga kann und will sich der neuen Technik im Fußball nicht verschließen: DFB und DFL bilden längst weitere Video-Assistenten aus, jetzt gibt es Grünes Licht für deren Einsatz.

Geschäftsführer Andreas Rettig wird den FC St. Pauli verlassen. Foto: Lukas Schulze
2. Liga

"50+1 private Gründe": Rettig verlässt den FC St. Pauli

Am 30. September ist für den 55-Jährigen Schluss am Millerntor. Andreas Rettig geht zurück in seine Wahlheimat Köln. Über die Nachfolge will der Club zum Beginn der Saison 2019/20 entscheiden.

Andreas Rettig ist der Geschäftsführer des FC St. Pauli. Foto: Sina Schuldt
Möglicher Wechsel

Oppositionskandidat: Hannover 96 dementiert Rettig-Gerücht

Hannover 96 hat Gerüchte über einen möglichen Wechsel von St.

Copy%20of%20dpa_5F9CCE0064F9E774.tif
FC Augsburg

Beim FCA-Gegner Hannover läuft vieles schief

Hannover 96 steht vor der Partie beim FC Augsburg das Wasser bis zum Hals. Warum die Niedersachsen Augsburg dennoch als gutes Pflaster sehen.