Personen /

Andreas Settele

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

IMG_0707.JPG
Sicherheitsübung

Vortrag: Wenn Feuerwehrler Gewalt erleben

Kripobeamter gibt Einsatzkräften Tipps, wie sie gewaltbereiten Menschen begegnen sollten.

Ein Baum liegt in Rom auf einer Straße, nachdem er von starken Winden niedergerissen wurde.
Italien

Augsburgerin erlebt Unwetter in Italien: "Es war ein Riesensturm“

Über zehn Menschen kommen bei Gewittern in Italien ums Leben. Der Brenner ist dicht, die Schifffahrt steht still. Zwei Touristen reden über ihre Eindrücke.

Copy%20of%20IMG_0267_1.tif
Bilanz

In Gebenhofen ist für Feuerwehrnachwuchs gesorgt

Beim Verein freut man sich über die Aufnahme von drei Jugendlichen. Eine Selbstverständlichkeit ist das nicht

Copy%20of%20IMG_9859.tif
Versammlung

Wie Frauen die Feuerwehr voranbringen

Gebenhofener Wehr ermutigt Frauen zur Gruppenleiterausbildung. 2018 Erste-Hilfe-Kurs für alle geplant

Copy%20of%20Rotary_fuggerstadt.tif
Spenden

Rotarier zeigen sich großzügig

Clubs unterstützen den Zoo und ein soziales Projekt

Copy%20of%20IMG_8848(1).tif
Feuerwehr

In Simbach ausgeholfen

Gebenhofener leisten Hilfe im Überschwemmungsgebiet. Mitglieder bestätigen Kommandanten und zeichnen Vorgänger aus

Copy%20of%20Foto1.tif
Einsatz

Gebenhofener Feuerwehr hilft in Simbach

Nach der Erfahrung mit dem Tornado engagiert sich der Verein für die Hochwasseropfer in Niederbayern. Drei Kameraden packen vor Ort mit an

IMG_8100.JPG
Fahrzeugweihe

Gebenhofener Wehr ist „Champions League“ im Löschen

Die Freiwillige Feuerwehr in dem Affinger Ortsteil feiert ihr neues Löschfahrzeug. Die Erinnerung an den Tornado vor einem Jahr ist dabei präsent

Rauferei, FC Augsburg, VfB Stuutgart
FC Augsburg

Neue Erkenntnisse zur P-Block-Schlägerei

Offenbar haben einige FCA-Fans den direkten Eingang zum P-Block benutzt, um sich mit den Stuttgartern anzulegen. Die Ordner werden vom FCA aber in Schutz genommen.

Copy%20of%20IMG_7840_1(1).tif
Rückblick

Gebenhofener Feuerwehr rettet heiligen Johannes Nepomuk

Beim Tornado helfen die Aktiven nicht nur den Betroffenen. Die Wehr freut sich auf einen besonderen Termin