Personen /

Andreas Vogel

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_2108(1).tif
Kreis Günzburg

Neue Wege für die Landwirtschaft

Ministerin Michaela Kaniber ist zu Gast in Oberegg und Höselhurst. Warum ein Miteinander zwischen biologischer und konventioneller Landwirtschaft möglich ist.

Copy%20of%2004%20Besichtigung%20FFW%20Mickhausen.tif
Testfall

Einsatzübung auf dem Bauernhof

Die Feuerwehr Mickhausen zeigt bei einem Löscheinsatz mit Personenrettung vor der Landkreisinspektion eine tadellose Leistung

Copy%20of%2006_Sommerfest_KiGa_Mickhausen_1.tif
Sommerfest

Wasser marsch!

Beim Kindergarten begeistern Aktionen rund um die Feuerwehr. Für die Maibaumdiebe gibt es das versprochene Eis

Copy%20of%20Nordholz_FFw_3(1).tif
Nordholz

Eine Feuerwehr – auch für Kinder

In Nordholz entsteht eine Einsatzzentrale für die Nachwuchslöschkräfte. Dabei ist auch ein eigenes Auto für die Kleinen geplant. Wie die Arbeiten vorangehen.

Copy%20of%20Nordholz_FFw_3(1).tif
Nordholz

Eine Feuerwehr – auch für Kinder

In Nordholz entsteht eine Einsatzzentrale für die Nachwuchslöschkräfte. Und auch ein eigenes Auto für die Kleinen ist geplant. Wie die Arbeiten vorangehen.

Copy%20of%20FS_TEA_AZ_B-FA_LOK_1052765841.tif
Generalversammlung

Höhepunkt war das Christbaumkugelschießen

Der Zimmerstutzen-Schützenverein hat Bilanz gezogen. Außerdem wurde ein Beisitzerposten neu besetzt

Copy%20of%20IMG_3022.tif
Nordholz

Feuerwehr Nordholz im Einsatz für den Nachwuchs

Was die Nordholzer Löschkräfte für eine gute Jugendarbeit machen.

Copy%20of%20DSC_0170(1).tif
Buch

Beim Kindergarten geht es nicht voran

Die geplante Einrichtung in Buch sorgt weiterhin für Diskussionen – nicht nur bei den Gemeinderäten, sondern auch unter einigen Eltern aus Obenhausen.

Copy%20of%20IMG_3112.tif
Obenhausen

Eltern setzen sich für Kindergarten ein

In Obenhausen befürchten einige Bürger, dass sich der Bucher Ortsteil zur bloßen Schlafstätte wandeln könnte. Mit ihren Sorgen wenden sie sich deshalb an den Gemeinderat.

Copy%20of%2010_Rauchmelder_FFW_Mickhausen(1).tif
Mickhausen

Ein Piepton kann Leben retten

Ab Jahresende gibt es eine generelle Einbaupflicht für Rauchwarnmelder. In Mickhausen montiert die Feuerwehr kostenlos.