Personen /

Andreas Wolf

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Steht im Kader der russischen Nationalmannschaft: Fußball-Nationalspieler Roman Neustädter. Foto: Marius Becker
Leipzig statt Luschniki

Neustädter und Rausch mit Russland zu Gast

Einst trugen sie das deutsche Trikot. Nun laufen sie für Russland auf. Die Ex-Bundesligaprofis Roman Neustädter und Konstantin Rausch wollen in Leipzig zeigen, dass sie sich richtig entschieden haben.

Copy%20of%20Bild_Kapelle_Mulle(1).tif
Kultur

Frühjahrskonzert mit neuem Schwung

Musikverein Ederheim spielt auf. Moderation und Darbietung haben sich diesmal verändert

Copy%20of%20FS_AZ_B-BU_LOK_143552315(1).tif
Schießen

„Falkenhorst“ stimmt „Frohsinn“ traurig

Favorit Binswangen verliert Gauoberliga-Duell in Wortelstetten und kann die Meisterschaft nun fast schon abschreiben

Copy%20of%20DSC_0138.tif

SVK leistet sich zu viele Fehler

Donau/Isar: 0:3-Pleite für den SV Karlshuld in Oberhaunstadt

Copy%20of%20100_Jahre_Konzertverein_BR_Chor_js_(1).tif
Ingolstadt

Hoher Anspruch bei Bachs Hoher Messe

Brillante Darbietung von BR-Chor und Concerto Köln im ausverkauften Theaterfestsaal.

Copy%20of%20BR-Chor(1).tif

Wie beflügelt

Jubiläum Der Konzertverein Ingolstadt wurde vor 100 Jahren gegründet. Das wird gefeiert. Die Höhepunkte

Der Schalker Roman Neustädter hofft auf einen russischen Pass. Foto: Guido Kirchner
Fußball

Schalker Neustädter will mit Russland zur EM

Es ist ein bemerkenswerter Wechsel in politisch schwierigen Zeiten. Der deutsche Fußball-Profi Roman Neustädter will künftig für Russland spielen und hat in Moskau einen Pass beantragt.

Copy%20of%20DSC_1169.tif
Tag der offenen Tür

Einmal im Militärfahrzeug sitzen

Welche Techniken die Dillinger Soldaten haben und wie sie diese nutzen

MMA_04335.jpg
Gersthofen

Sich beim Klettern einmal fühlen wie Tom Cruise

Das Soccercenter in Gersthofen erweitert sein Angebot. Nicht nur mit einer Kletterwand

Die Rettung des schwer verletzten Höhlenforschers Johann Westhauser aus 1000 Metern Tiefe im Sommer gilt als kleines Wunder (Archiv). Foto: Nicolas Armer
Riesending-Höhle

Ein Jahr nach Höhlenunglück: Kehrt Westhauser in Höhle zurück?

700 Retter, elf Tage, eine spektakuläre Rettungsaktion: Vor einem Jahr verunglückte Johann Westhauser in der Riesending-Höhle. Wird er je wieder in eine Höhle steigen?