Personen /

Angela Walter

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Lina_Kneer.tif
Ski alpin

Oldie Joachim Stolte fährt noch wie ein Junger

Vöhringer im Senioren-Weltcup top

Copy%20of%20Lina_Kneer.tif
Ski alpin

Oldie Joachim Stolte fährt noch wie ein Junger

Vöhringer im Senioren-Weltcup top

Copy%20of%20Nick_Biersack.tif
Ski alpin

Nick Biersack nervenstark

Junge Läufer des DAV Ulm trumpfen in Oberjoch auf

Copy%20of%20Nick_Biersack.tif
Ski alpin

Nick Biersack nervenstark

Junge Läufer des DAV Ulm trumpfen in Oberjoch auf

Copy%20of%20P1010037.tif
Skilauf

Der Ausrichter räumt ab

Drei der sechs Wanderpokale gehen an den DAV Neu-Ulm

Copy%20of%20P1010037.tif
Skilauf

Der Ausrichter räumt ab

Drei der sechs Wanderpokale gehen an den DAV Neu-Ulm

Ekel, Verunsicherung, aber auch Gleichgültigkeit - Supermarktkunden reagieren auf den Pferdefleisch-Skandal ganz unterschiedlich. Manch einer übt sich in schwarzem Humor. Foto: Hendrik Schmidt/Symbol
EU

Report: "Black Beauty al Forno" - Reaktionen im Supermarkt

"Black Beauty al Forno - das schmeckt", witzelt Ronald Kiesgarten. "Am besten noch mit leistungssteigernden Dopingmitteln eines Reitpferdes", meint der Kommunikationsdesigner beim Einkauf in einem Kölner Geschäft. "Die Fleischindustrie ist schon widerwärtig geworden. Man kauft etwas, was man nicht kaufen wollte." Die Aufregung nach der Entdeckung von falsch deklarierter Pferdefleisch-Lasagne im deutschen Handel kann der 52-Jährige gut verstehen: "Pferde kann man streicheln. Genau wie Katzen und Hunde. Und die möchte man auch nicht auf dem Teller haben." Bei Rindern und Schweinen sei das etwas anderes.

Ekel, Verunsicherung, aber auch Gleichgültigkeit - Supermarktkunden reagieren auf den Pferdefleisch-Skandal ganz unterschiedlich. Manch einer übt sich in schwarzem Humor. Foto: Hendrik Schmidt/Symbol
EU

Report: "Black Beauty al Forno" - Reaktionen im Supermarkt

"Black Beauty al Forno - das schmeckt", witzelt Ronald Kiesgarten. "Am besten noch mit leistungssteigernden Dopingmitteln eines Reitpferdes", meint der Kommunikationsdesigner beim Einkauf in einem Kölner Geschäft. "Die Fleischindustrie ist schon widerwärtig geworden. Man kauft etwas, was man nicht kaufen wollte." Die Aufregung nach der Entdeckung von falsch deklarierter Pferdefleisch-Lasagne im deutschen Handel kann der 52-Jährige gut verstehen: "Pferde kann man streicheln. Genau wie Katzen und Hunde. Und die möchte man auch nicht auf dem Teller haben." Bei Rindern und Schweinen sei das etwas anderes.

Copy%20of%20Alpine_Sch%c3%bcler(1).tif
Mountainbike-Biathlon

Julia Class schießt genauso gut, wie sie fährt

Junge alpine Rennläufer des Skibezirks Alb-Donau schlagen sich in Dottingen gut

Copy%20of%20Alpine_Sch%c3%bcler(1).tif
Mountainbike-Biathlon

Julia Class schießt genauso gut, wie sie fährt

Junge alpine Rennläufer des Skibezirks Alb-Donau schlagen sich in Dottingen gut