Personen /

Angelique Kerber

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Steht bei den US Open im Halbfinale: Naomi Osaka Foto: Jason Decrow
US Open

Japanerin Osaka erstmals in Grand-Slam-Halbfinale

Eine schon lange in den USA lebende gebürtige Japanerin mit haitianischen Wurzeln begeistert die Tennis-Fans in New York. Naomi Osaka brauchte keine Stunde, um zum ersten Mal unter die letzten Vier eines Grand-Slam-Turniers einzuziehen.

Rafael Nadal brauchte fast fünf Stunden um Dominic Thiem zu besiegen. Foto: Adem Hunger/AP
US Open

Titelverteidiger Nadal ringt Thiem in Nachtschicht nieder

So schlecht startete Nadal schon lange nicht mehr in ein Match bei einem Grand-Slam-Turnier. Danach aber besiegt er Dominic Thiem in einem denkwürdigen Match.

Juan Martin del Potro jubelt nach dem gewonnenen Match gegen John Isner. Foto: Carolyn Kaster/AP
Grand-Slam-Turnier

Del Potro und Serena Williams im Halbfinale der US Open

Der Tennis-Weltranglisten-Dritte Juan Martin del Potro steht als erster Spieler im Halbfinale der US Open.

Steht bei den US Open in der Runde der letzten Vier: Anastasija Sevastova. Foto: Andres Kudacki/ AP
US Open

Titelverteidigerin raus: Stephens unterliegt Sevastova

Nun hat es auch die Titelverteidigerin bei den US Open erwischt. Nach vielen anderen Topspielerinnen verliert Sloane Stephens im Viertelfinale. Die Siegerin darf sich in der Hitze von New York über eine gelungene Revanche freuen.

Der Spanier Rafael Nadal will auch im Viertelfinale jubeln. Foto: Carolyn Kaster/AP
Nadal gegen Thiem

Erste Viertelfinals: Das bringt der Tag bei den US Open

Die US Open der Tennisprofis starten in die entscheidende Phase: Heute beginnen die Viertelfinals in New York. Spannung verspricht vor allem die Revanche für das French-Open-Endspiel.

Steht bei den US Open im Viertelfinale: Novak Djokovic. Foto: Carolyn Kaster/AP
Sieg gegen Sousa

Auch Wimbledonsieger Djokovic im US-Open-Viertelfinale

Wimbledonsieger Novak Djokovic bleibt im Rennen um seinen dritten US-Open-Titel.

Als letzter von 16 gestarteten deutschen Tennisprofis ist Philipp Kohlschreiber bei den US Open noch dabei. Foto: Andres Kudacki/FR170905 AP
US Open

Statistik spricht beim Achtelfinale gegen Philipp Kohlschreiber

Als letzter von 16 deutschen Tennisprofis ist Philipp Kohlschreiber bei den US Open noch dabei. Die Statistiken vor dem Achtelfinale sprechen gegen ihn.

Der im deutschen Duell favorisierte Alexander Zverev muss sich Philipp Kohlschreiber geschlagen geben. Foto: Andres Kudacki/FR170905 AP
US Open

Aus für Zverev und Kerber - Kohlschreiber als Letzter dabei

Was für ein Tennis-Samstag bei den US Open: Erst scheitert Angelique Kerber früh, dann verliert Alexander Zverev das Duell gegen Philipp Kohlschreiber. Der Altmeister ist nun als letzter Deutscher dabei und hat einen Rat für den Jungstar.

Novak Djokovic freut sich über seinen Einzug ins Achtelfinale der US Open. Foto: Adam Hunger/FR110666 AP
Grand-Slam-Turnier

Djokovic und Scharapowa im US-Open-Achtelfinale

Die einstigen Tennis-Weltranglisten-Ersten und früheren US-Open-Sieger Novak Djokovic und Maria Scharapowa haben das Achtelfinale in New York erreicht.

Philipp Kohlschreiber behält im deutschen Duell mit Alexander Zverev die Oberhand und zieht ins Achtelfinale ein. Foto: Mark Lennihan/AP
US Open

Kohlschreiber über Zverev ins Achtelfinale - Aus für Struff

Das ist eine Tennis-Überraschung: Philipp Kohlschreiber schaltet Alexander Zverev bei den US Open aus und erreicht erneut das Achtelfinale. Der Matchplan des Routiniers geht voll auf. Nach dem Aus von Jan-Lennard Struff ist er der letzte Deutsche im Turnier.