Personen /

Anja Huber

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_1166b(2).tif
Treffen

Wiedersehen mit Pater Georg

Der ehemalige indische Pfarrer von Ellzee ist gern gesehen am einstigen Wirkungsort. Was er jetzt macht

Copy%20of%2011111.tif
Ehrungen

Der TSV Ettringen will allen Mitgliedern Spaß machen

Bei der Mitgliederversammlung zieht der neue Vorsitzende Armin Gödrich Bilanz und bedankt sich bei langjährigen Mitgliedern

Felix Neureuther verlässt in München die Arztpraxis von Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. Foto: Marc Müller
Olympia

Aufregung um Neureuther-Unfall - Liebers Achter

Ein Autounfall von Medaillen-Kandidat Felix Neureuther hat das deutsche Olympia-Team am siebten Wettkampftag der Winterspiele in Sotschi in Aufregung versetzt.

Tobias Wendl (l) und Tobias Arlt feierten im Deutschen Haus ihr Doppelsitzer-Gold. Foto: Kay Nietfeld
Olympia 2014

Das sind die deutschen Medaillenchancen am Freitag

Können die deutschen Athleten auch ohne Unterstützung der Rodler Gold gewinnen? Wir zeigen, in welchen Disziplinen die Medaillenhoffnungen am Freitag erfüllt werden könnten.

Langläufer Axel Teichmann hat über 15 Kilometer im klassischen Stil höchstens Außenseiterchancen. Foto: Hendrik Schmidt
Olympia

Kaum deutsche Medaillenchancen - Biathletinnen hoffen

Nach den vergangenen glanzvollen Tagen sind am Freitag die Chancen für das deutsche Team auf weitere Medaillen bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi gering.

Felix Loch und Natalie Geisenberger empfangen Tobias Arlt und Tobias Wendlim Ziel. Foto: Michael Kappeler
Olympia

Rodler holen Staffel-Gold - Lesser erlöst Biathleten

Die deutschen Rodler rasen auch vereint zum Olympiasieg, Erik Lesser lässt die Biathleten aufatmen. Mit je einmal Gold und Silber trumpfte die deutsche Olympia-Mannschaft am sechsten Wettkampftag der Winterspiele in Sotschi erneut groß auf.

Auch auf dem Eis sind Aljona Savchenko (l) und Robin Szolkowy immer perfekt aufeinander abgestimmt. Foto: Sven Hoppe
Olympia

Sotschi kann kommen: DOSB-Athleten in Olympia-Form

Knapp drei Wochen vor den Olympischen Winterspielen in Sotschi überraschte DOSB-Präsident Alfons Hörmann mit einer ungewöhnlichen Aussage: "Die nicht so guten Ergebnisse zum Saisonbeginn haben mir sogar Mut gemacht, so paradox das klingt."

Anja Huber gewann die letzte Weltcup-Qualifikation in Altenberg. Foto: Sergei Chirikov
Skeleton

Huber und Kröckel gewinnen dritte Skeleton-Selektion

Die Olympia-Dritte Anja Huber aus Berchtesgaden und der Oberhofer Alexander Kröckel haben in Altenberg die dritte und letzte Weltcup-Qualifikation der Skeletonis gewonnen.

Marion Thees mit der Trophäe für den Sieg im Gesamt-Weltcup. Foto: Sergei Chirikov
Skeleton

Skeleton-Pilotin Thees sichert sich den Gesamt-Weltcup

Marion Thees aus Friedrichroda hat nach 2009 erneut den Gesamt-Weltcup im Skeleton gewonnen. Beim Weltcup-Finale in Sotschi reichte ihr ein vierter Platz, um die Kristallkugel mit vier Zählern Vorsprung vor Anja Huber zu holen.

André Lange
Fernsehübertragung

Gefangen im Eiskanal: Kufensportler fordern mehr TV-Präsenz

Rodler, Skeletonis und Bobfahrer wollen keine TV-Schiebemasse mehr sein, sondern fordern von ARD und ZDF Gleichbehandlung mit anderen Wintersportarten.