Personen /

Anna-Lena Grönefeld

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Ist im Doppel bei der Tennis-WM in Singapur früh ausgeschieden:  Anna-Lena Grönefeld. Foto Ali Haider Foto: Ali Haider
WTA Finals

Grönefeld scheitert - Venus Williams im Halbfinale

Deutschland einzige WM-Teilnehmerin Anna-Lena Grönefeld ist in der Doppel-Konkurrenz der WTA Finals in Singapur gleich im Viertelfinale gescheitert.

Anna-Lena Grönefeld erwägt für 2018 das Ende ihrer Karriere als Tennis-Profi. Foto: Jan Woitas
Im Doppel mit Kveta Peschke

Anna-Lena Grönefeld will bei Tennis-WM überraschen

Im Einzel ist Anna-Lena Grönefeld seit Jahren aus der Tennis-Szene verschwunden. Im Doppel zählt die Nordhornerin zu den Besten der Welt - und ist nun nach dem Ende des Hypes um Angelique Kerber als einzige Deutsche bei der Tennis-WM in Singapur dabei.

Im Doppel mit der Tschechin Kveta Peschke bekommt es Anna-Lena Grönefeld bei der Tennis-WM gleich mit Martina Hingis zu tun. Foto: David Vincent
Tennis-WM

Doppelspielerin Grönefeld in Singapur gleich gegen Hingis

Anna-Lena Grönefeld hat mit ihrer Doppel-Partnerin Kveta Peschke für die Tennis-WM in Singapur die womöglich schwierigsten Auftakt-Gegnerinnen erwischt.

Anna-Lena Görnefeld spielte bei den French Open mit Robert Farah zusammen. Foto: David Vincent
French Open

Anna-Lena Grönefeld verliert Mixed-Finale in Paris

Es hat nicht ganz gereicht für Anna-Lena Grönefeld. Im Mixed-Finale musste sich die Nordhornerin zusammen mit dem Kolumbianer Robert Farah knapp geschlagen geben.

Jelena Ostapenko feiert heute ihren 20. Geburtstag. Foto: Petr David Josek
French Open

Das bringt der Tag in Paris

Bei den French Open stehen die Halbfinal-Partien bei den Damen an. Obwohl ausgeschieden, wird auch Angelique Kerber die Begegnungen in Paris genau verfolgen.

Copy%20of%20dpa_14958E0095B796EC.tif
Tennis

Thiem in Gala-Form

Österreicher schaltet Djokovic aus. Kritik von Becker. Eine Deutsche steht im Finale

Anna-Lena Grönefeld (r) mit Mixed-Partner Robert Farah aus Kolumbien 2016 in Wimbledon. Foto: Andy Rain
Mit Kolumbianer Farah

Anna-Lena Grönefeld bei French Open im Mixed-Finale

Anna-Lena Grönefeld hat bei den French Open das Finale im Mixed-Wettbewerb erreicht.

Mona Barthel steht in Prag im Finale. Foto: Sulova Katerina
Grönefeld-Sieg im Doppelfinale

Mona Barthel erreicht Finale in Prag

Mona Barthel hat beim WTA-Turnier in Prag überraschend das Endspiel erreicht.

Laura Siegemund (l) jubelt mit ihrem Mixed-Partner Mate Pavic. Foto: Justin Lane
Tennis

Laura Siegemund gewinnt Mixed-Titel bei US Open

Laura Siegemund hat als dritte deutsche Tennisspielerin nach Cilly Aussem und Anna-Lena Grönefeld den Mixed-Titel bei einem Grand-Slam-Turnier gewonnen.

Karolina Pliskova (r) steht nach ihrem 6:2, 6:2-Sieg gegen Ana Konjuh im Halbfinale. Foto: Andrew Gombert
Tennis

Pliskova bei US Open souverän - Siegemund im Mixed-Finale

Karolina Pliskova hat als erste tschechische Tennisspielerin seit Jana Novotna im Jahr 1998 das Halbfinale der US Open erreicht. Die 24-Jährige entschied ihr Viertelfinale gegen Ana Konjuh aus Kroatien mit 6:2, 6:2 für sich.