Personen /

Anna-Lena Grönefeld

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Angelique Kerbers Teilnahme am Fed-Cup-Relegationsspiel in Lettland ist aufgrund einer Erkältung fraglich. Foto: Marijan Murat
Damen-Team

Kerber für Fed-Cup-Relegation gegen Lettland fraglich

Nach der Absage von Lettlands Spitzenspielerin Anastasija Sevastova muss möglicherweise auch das deutsche Damentennis-Team im Kampf gegen den Abstieg auf seine Beste verzichten. Angelique Kerber droht für das Relegationsspiel in Riga auszufallen.

Laura Siegemund war in ihrem Einzel chancenlos. Foto: Julian Stratenschulte
0:3 gegen Weißrussland

Aus für deutsches Fed-Cup-Team - nun gegen den Abstieg

Gegen Weißrussland verliert die ersatzgeschwächte Auswahl des Deutschen Tennis Bundes alle vier Spiele. Im April geht es nun um den Klassenerhalt in der Weltgruppe der besten acht Nationen.

Tatjana Maria (l) und Andrea Petkovic bereiten sich in Brauchschweig auf ihren Fed-Cup-Einsatz vor. Foto: Julian Stratenschulte
Fed Cup gegen Weißrussland

Ohne Kerber, mit Petkovic: Tennis-Damen wollen erneuten Coup

Ein Jahr nach der Überraschung von Minsk trifft Deutschland im Fed Cup wieder auf Weißrussland. Eine Rückkehrerin steht beim Erstrunden-Duell in Braunschweig gegen Weißrussland im Mittelpunkt.

Trifft mit den deutschen Tennis-Frauen auf Weißrussland: Fed-Cup-Teamchef Jens Gerlach. Foto: Sergei Grits/AP
Fed Cup

Ohne Kerber und Görges: Tennis-Damen wollen neuen Coup

Es erinnert sehr viel an das Vorjahr. Auch 2018 ging Deutschland in Minsk als Außenseiter in die Fed-Cup-Partie. Am Ende setzte sich das Team von Coach Gerlach aber durch. Gibt es eine Wiederholung?

Andrea Petkovic spielt wieder für das deutsche Fed-Cup-Team. Foto: Nick Wass/AP
Tennis-Ass

Petkovic spielt wieder für das deutsche Fed-Cup-Team

Andrea Petkovic kehrt nach zwei Jahren ins deutsche Fed-Cup-Team zurück.

Hat ihre ihre Fed-Cup-Teilnahme abgesagt: Julia Görges. Foto: Chris Symes/Photosport/AP
Gegen Weißrussland

Nach Kerber: Auch Görges sagt für erste Fed-Cup-Runde ab

Neben Wimbledonsiegerin Angelique Kerber wird auch Julia Görges dem deutschen Damen-Tennis-Team wieder in der ersten Fed-Cup-Runde gegen Weißrussland fehlen.

Für das Turnier in Stuttgart will Julia Görges fit sein. Foto: Thomas Niedermöller
WTA-Turnier

Görges-Teilnahme an Stuttgarter Turnier nicht gefährdet

Die deutsche Nummer eins Julia Görges hat nach ihrer verletzungsbedingten Aufgabe im Fed-Cup-Doppel vor ihrem Auftakt beim Stuttgarter WTA-Tennisturnier Entwarnung gegeben.

Copy%20of%20P_1483F4.tif
Tennis

Ernüchtert

Die deutschen Frauen müssen sich im Fed-Cup-Halbfinale Tschechien geschlagen geben. Angelique Kerber ist in ihren Partien chancenlos. Der Traum vom Titel platzt schnell

Copy%20of%2034093273.tif
Tennis

Auf den Spuren Steffi Grafs

Eine so gute Ausgangsposition hatte das deutsche Team seit über 20 Jahren nicht mehr. Trotzdem sind Julia Görges und Angelique Kerber gegen Tschechien nicht in der Favoritenrolle

Julia Görges (l) und Angelique Kerber wollen ins Fed-Cup-Finale. Foto: Frank Molter
Fed Cup gegen Tschechien

Kerber und Görges kämpfen ums Finale - Gutes "Bauchgefühl"

Angelique Kerber und Julia Görges wollen im Fed-Cup-Halbfinale gegen Tschechien den ersten Finaleinzug seit vier Jahren perfekt machen. Die Aufgabe gegen den Seriensieger des Tennis-Teamwettbewerbs ist knifflig. Der Lerneffekt aus einer Lehrstunde soll helfen.