Personen /

Anne Frank

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Im Fall um Drohfaxe an die Frankfurter Anwältin Seda Basay-Yildiz ist ein Polizist aus Mittelhessen vorübergehend festgenommen worden. Foto: Silas Stein/Symbol
Skandal um "NSU 2.0"

Polizist nach Drohfax an Anwältin vorübergehend festgenommen

Ein Polizist aus Mittelhessen wird festgenommen, kommt später wieder auf freien Fuß - die Ermittlungen laufen aber weiter. Es geht um die Todesdrohungen gegen eine Frankfurter Anwältin, die Opfer des rechtsterroristischen NSU vertreten hat.

Copy%20of%20DSC02751(1).tif
Binswangen/Laugna

Hast du auch ein Tagebuch?

Tagebücher können helfen, das Erlebte zu verarbeiten oder ganz einfach Stimmungen, Aktivitäten und Gefühle festhalten. Aber wer führt heute noch eins?

Fehlt das Selbstwertgefühl, kann es helfen, ein Positiv-Tagebuch zu führen. Darin notiert man, was einem gelungen ist. Foto: Tobias Hase/dpa
Tag des Tagebuchs

Von Vlog bis Fitness-Tracker: Tagebücher sind so beliebt wie nie

Von wegen verstaubt: Tagebücher sind so aktuell wie nie. Wer seine Gedanken festhalten will, kann das heutzutage auf unterschiedlichste Art und Weise tun.

Hofberg091.JPG
Aichach-Friedberg

Hofbergbühne und Co. - So lief das Theaterjahr im Wittelsbacher Land

Bei der Amateurtheatertagung gibt es Lob. Ein Höhepunkt war "Robin Hood" auf der Schiltberger Hofbergbühne. Was wird für die Landesausstellung 2020 inszeniert?

Die Sonderausgabe des Tagebuchs von Anne Frank. Foto: S. Fischer Verlage
Weltdokumentenerbe

Ab 8. Mai: Sonderedition von Anne Franks Tagebuch

Das Tagebuch der Anne Frank ist nicht nur in Deutschland Schullektüre. Eine Sonderedition vereint erstmals beide Versionen des Textes. Sie erscheint mit dem Titel, unter dem Anne Frank auf eine Veröffentlichung nach dem Krieg hoffte.

Copy%20of%20Podium_50_1.tif
Vöhringen

Kleines Theater feiert großes Jubiläum

Peter Kelichhaus gründete vor 50 Jahren die Laienbühne Podium 70 in Vöhringen und war selbst in einigen Rollen zu sehen. Jetzt blickt er zurück – auf eine lange Geschichte.

Copy%20of%20IMG_6416(1).tif
Ulm

Bei Oliver Polak geht Comedy über die Schmerzgrenze

Oliver Polak ist bei seinen Gags nicht einmal der KZ-Aufenthalt seines Vaters heilig. Doch es gibt auch Lichtblicke beim Auftritt im Ulmer Roxy.

LT-RanderscheinnungenAust041.jpg
Bildergalerie

Die Ausstellung "Mensch, du hast Recht(e)!" in der Säulenhalle

Die Ausstellung des Projekts Randerscheinungen, in Zusammenarbeit mit der Bildungsstätte Anne Frank, zeigt in interaktiven Performances und Displays Wissenswertes zum Thema Menschenrechte.

Copy%20of%20jor098.tif
Soziales

Weg vom Rand, rein in die Gesellschaft

Der Verein „Projekt Randerscheinungen“ zeigt demnächst eine Ausstellung in der Landsberger Säulenhalle. Es geht um Menschenrechte und die Möglichkeit, sein Anders-Sein auszuleben

Die Autorin Mirjam Pressler ist tot. Foto: Sven Hoppe
Abschied

Realität statt Traumwelten: Mirjam Pressler ist tot

Ein Leben ohne Bücher, für Mirjam Pressler nicht vorstellbar. Schon als Mädchen verschlang sie Geschichten - und wurde später selbst zu einer der bedeutendsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Der Tod der Schriftstellerin und Übersetzerin ist ein großer Verlust.