Personen /

Annegret Kramp-Karrenbauer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der CDU-Vorstand geht am Sonntag und Montag in Brandenburgs Landeshauptstadt Potsdam in Klausur. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv
Mohring: Grundrente

Vor CDU-Klausur: Ruf nach starkem Wirtschaftsprofil

Die CDU stimmt sich auf die Wahlen im Osten ein. Besonders wichtig könnte das Rententhema werden, meint der Thüringer Landeschef. Andere wollen sich die Wirtschaftspolitik von Friedrich Merz zum Vorbild nehmen.

Friedrich Merz hatte in einer Kampfabstimmung auf dem Bundesparteitag Anfang Dezember knapp gegen Kramp-Karrenbauer verloren. Foto: Christoph Schmidt
Neue Rolle in der CDU

Merz' Wirtschaftspläne: Weniger Steuern, mehr investieren

Nur einen Tag nach Bekanntwerden seiner neuen Rolle in der CDU schlägt Friedrich Merz erste Pflöcke zur Reform der Wirtschaftspolitik ein. Er stellt klar, was genau er künftig in der Partei macht - und was nicht.

114419115.jpg
Interview

Brinkhaus: "Die Union muss sich mehr der Umwelt-Politik annehmen"

Ralph Brinkhaus, Chef der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, spricht über die Zukunft der Partei. Trotz schlechter Umfragewerte blickt er optimistisch auf 2019.

Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz hatte in einer Kampfabstimmung beim CDU-Bundesparteitag knapp gegen Annegret Kramp-Karrenbauer verloren. Foto: Jan Woitas
Schwerpunkt Wirtschaft

Kramp-Karrenbauer einigt sich mit Merz auf Rolle in der CDU

Was macht Merz? Das war nach dessen Scheitern bei der Wahl zum CDU-Vorsitz die große Frage. Die Zahl seiner Unterstützer in der Partei ist nach wie vor groß. Nun gibt es eine Antwort.

Die SPD-Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles kommt ins Kanzleramt. Foto: Paul Zinken
In Berliner Regierungszentrale

Koalitionsspitzen beraten über Kernpunkte für 2019

Im vergangenen Jahr hatte die schwarz-rote Regierung von Kanzlerin Merkel gleich mehrfach vor dem Aus gestanden. Nun bemühen sich CDU, CSU und SPD um ein geschlosseneres Bild. Wie lange das wohl anhält?

Copy%20of%20dpa_5F9C4C00DE779F8D.tif

Lindner will jetzt doch Jamaika

Dreikönigstreffen der FDP

Dreikönigstreffen der FDP
Dreikönigstreffen

"Frohsinn, Friede und Einigkeit": Lindner beschwört Kraft der FDP

Mit ihrem Dreikönigstreffen hat die FDP das politische Jahr 2019 eingeläutet. FDP-Chef Christian Lindner kritisiert besonders die Grünen und Kramp-Karrenbauer.

FDP-Chef Christian Lindner während des Dreikönigstreffens der FDP in der Stuttgarter Oper. Foto: Sebastian Gollnow
Dreikönigstreffen der FDP

Lindner warnt vor steigender Belastung der Bürger 2019

FDP-Chef Lindner wünscht sich für das neue Jahr etwas weniger Alarmismus in den politischen Debatten und einen etwas kühleren Kopf. Es täte dem Land gut. Er lässt aber offen, wen er meint: Politik, Medien, Bürger?

Winterklausur der CSU-Landesgruppe im Bundestag
CSU-Klausur in Seeon

AKK bei der CSU-Landesgruppe: So viel Umarmung war selten

Von der CSU-Klausur in Seeon soll ein Zeichen neuer Geschlossenheit der "Schicksalsgemeinschaft" von CDU und CSU ausgehen. Ist die Harmonie von Dauer?

Alexander Dobrindt (l), CSU-Landesgruppenchef, läutet neben Markus Söder, Ministerpräsident von Bayern, ein Glöckchen zur Eröffnung der Winterklausur. Foto: Matthias Balk
CSU-Winterklausur

Dobrindt: Keine Debatte über Kanzlerkandidatur zur Unzeit

Bloß keine weitere Personaldebatte in der Union - das wünschen sich viele in CDU und CSU. Doch so einfach ist das nicht. Insbesondere, wenn es um das Erbe von Angela Merkel geht.