Personen /

Anton Gavel

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Bayern-Spieler Maik Zirbes (r) verteidigt am Korb gegen Daniel Hackett von Brose Bamberg. Foto: Nicolas Armer
BBL-Topspiel

Bayern eine Klasse für sich: 71:63-Erfolg in Bamberg

Die Basketballer des FC Bayern München haben das Bundesliga-Topduell gegen Meister Brose Bamberg gewonnen.

Mats Hummels und Kollegen konnten sich bei einem Sponsorentermin vom Liga-Alltag ablenken. Foto: Andreas Gebert
Sponsorentermin

Bayern mal anders: Schießen, Werfen, Maßkrugstemmen

Die Fußballer und Basketballer des FC Bayern fühlen sich beim Duell gegeneinander in ihren eigenen Rollen am wohlsten. Zum Abschluss werden Maßkrüge in die Höhe gestemmt.

Copy%20of%20br017.tif
Basketball

Ulm feiert Premiere

Erster Auswärtssieg für den Bundesligisten. München gewinnt Spitzenspiel

Nihad Djedovic erzielte 14 Punkte für den FC Bayern. Foto: Soeren Stache
Basketball-Bundesliga

FC Bayern gewinnt Topspiel bei ALBA Berlin

Mit dem siebten Sieg im achten Spiel hat der FC Bayern München die Tabellenführung in der Basketball-Bundesliga übernommen. Eine starke 2. Halbzeit sorgt im Top-Duell bei ALBA Berlin für die Wende.

Oldenburgs Rickey Paulding war der Mann des Spiels. Foto: Andreas Gebert
Basketball-Playoffs

"Pauldingburg" schockt Ulm

Was für ein Spiel! Dank einer irren Aufholjagd schaffen die EWE Baskets Oldenburg im Halbfinale gegen Ulm den Ausgleich. Was vor allem an einem Spieler liegt, der aus Oldenburg längst nicht mehr wegzudenken ist.

Trainer Sasa Djordjevic fordert von den Bayern-Profis eine deutliche Steigerung. Foto: Andreas Gebert
Playoff-Halbfinale

Bayern-Basketballer wollen "Reaktion" gegen Bamberg

München (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern hoffen nach der klaren Niederlage im ersten Halbfinal-Duell gegen Brose Bamberg auf ein beherztes Aufbäumen für Partie Nummer zwei.

Bayern-Trainer Sasa Djordjevic war unzufrieden mit dem Auftritt seiner Spieler in Berlin. Foto: Andreas Gebert
Basketball-Playoffs

Bayerns Blackout in Berlin - "Jeder muss in sich gehen"

Die Bayern sind in Berlin überraschend vom Weg abgekommen. Statt eines Durchmarsches ins Halbfinale wartet auf den Favoriten nun harte Arbeit. Denn die Berliner haben plötzlich wieder Spaß am Basketball.

Vladimir Lucic holte bei der Niederlage gegen Unicaja Málaga 13 Zähler für die Bayern: «Wir waren vielleicht zu nervös.» Foto: Tobias Hase
Basketball

FC Bayern verpasst Einzug ins Eurocup-Halbfinale

Die Basketballer des FC Bayern München haben ihr erstes Halbfinale im Europapokal verpasst. Das Team verlor am Mittwochabend das entscheidende K.o.-Spiel gegen Unicaja Málaga vor eigenem Publikum mit 69:74 (27:34).

Trainer Sasa Djordjevic kassierte mit den Bayern im Eurocup gegen Unicaja Málaga aus Spanien eine Niederlage. Foto: Matthias Balk
67:82 bei Unicaja Málaga

Bayern müssen im Eurocup in drittes Viertelfinal-Spiel

Deutscher Pokalsieger 2017: Brose Bamberg. Foto: Rainer Jensen
Sieg über Bayern

Fünfter Pokal-Triumph für Bambergs Basketballer

Bayern-Präsident Uli Hoeneß durfte nicht den erhofften ersten Pokal-Triumph der Münchner Basketballer seit 1968 bejubeln. In einer dramatischen Schlussphase holt Brose Bamberg den fünften Cup-Gewinn. Der Tipp von Dennis Schröder geht auf.