Personen /

Anton Hofreiter

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen ging es um Diesel-Fahrverbote in den Ruhrgebietsstädten Gelsenkirchen und Essen. Foto: Christoph Schmidt
Diesel-Krise

Gericht ordnet erstes Diesel-Fahrverbot auf Autobahn an

Ein Autobahn-Teilstück im Ruhrgebiet ist von dem Fahrverbot betroffen, das ein Gericht am Donnerstag verhängt hat. Für welche Diesel es nicht gilt.

BilderdesJahres007.jpg
Diesel

Fahrverbote: Hofreiter nennt Beschlüsse Beleg des Versagens

Exklusiv Der Grünen-Politiker kritisiert die Pläne der Großen Koalition. Möglicherweiße würden diese auch gegen europäische Vereinbarungen verstoßen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte in Straßburg für die Schaffung einer europäischen Armee geworben. Foto: Jean-Francois Badias/AP
Tajani appelliert an Berlin

Europäische Armee: Linke übt scharfe Kritik an Merkel

Mit ihrer Europa-Rede erntet die Bundeskanzlerin einige Anerkennung, aber auch scharfen Widerspruch. Einer erinnert sie an die Verantwortung Deutschlands.

Die EU-Abgeordneten Ska Keller und Sven Giegold in Leipzig. Foto: Jan Woitas
Parteitag in Leipzig

Grüne empfehlen sich kämpferisch für Europa

Interner Streit um den Kurs? Bei den Grünen gehörte das dazu. Jetzt, da der Partei viele Sympathien zufliegen, setzt die Spitze voll auf Geschlossenheit. Optimistisch geht es in den Europawahlkampf.

Will Flüchtlinge, die in Gruppen Straftaten begehen, von Großstädten fernhalten und im Land verteilen: Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann. Foto: Christoph Schmidt
Grüner Landeschef,

Kretschmann irritiert mit Vorstoß zu Flüchtlingsgruppen

Wie umgehen mit aggressiven jungen Flüchtlingen? Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Freiburg macht Baden-Württembergs Regierungschef Kretschmann einen Vorschlag. Doch der kommt bei seinen Parteifreunden mäßig gut an.

Copy%20of%20SP3A0482(1)(1).tif
Tierschutz

Aktivisten kritisieren Verlängerung der Ferkelkastration ohne Betäubung

Ferkel dürfen weiterhin ohne Betäubung kastriert werden. Der Bundestag hat den Gesetzentwurf an den Agrarausschuss überwiesen. Tierschützer kritisieren das.

dpa_5F9AA200F6AF41B1.jpg
Diesel-Affäre

Kritik an Diesel-Kompromiss – Es drohen weitere Fahrverbote

Auch die neuen Zusagen der deutschen Autobauer finden kaum Zuspruch. Und Umweltschützer rechnen schon mit weiteren Fahrverboten.

Eigentlich sollte ab Januar Schluss sein mit der schmerzvollen betäubungslosen Kastration männlicher Ferkel. Nun verschiebt die Koalition das Verbot. Foto: Friso Gentsch
"Albtraum" für Tiere

Ferkelkastration ohne Betäubung: Koalition verschiebt Verbot

Ab Januar sollte Schluss sein mit der betäubungslosen Kastration männlicher Ferkel. Nun verschiebt die Koalition das Verbot um zwei Jahre. Die Grünen sprechen von einem "Albtraum" für Tiere.

Demo von Kohlebefürwortern: Der Bund will den deutschen Kohleregionen ein Sofortprogramm mit insgesamt 1,5 Milliarden Euro für den Ausstieg zur Verfügung stellen. Foto: Christophe Gateau
Kohlekommission tagt

Tausende demonstrieren gegen schnelles Ende der Braunkohle

"Das Revier ist in Wallung": Im rheinischen Braunkohlegebiet machen Kumpel und Industrie-Mitarbeiter ihrem Ärger Luft. Sie werben für die Zukunft ihrer Jobs. Die Kohlekommission sucht unterdessen weiter nach einem Kompromiss für den Kohleausstieg. Es gibt auch erste Pläne.

Ein Demonstrant hält vor der Sitzung der Kohlekommission ein Schild mit der Aufschrift «Energiewende nur mit uns!». Foto: Monika Skolimowska
Energiewende

Kohlekommission berät über Ausstieg - Tausende zu Demo erwartet

Nicht weit vom Hambacher Forst entfernt tagt die Kohlekommission. Die Beschäftigten von Energiewirtschaft und Industrie wollen sich lautstark zu Wort melden.