Personen /

Anton Hofreiter

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Von der Leyen ist neue EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen

Die mächtigste Frau Europas hat nun viele Bittsteller

Die neue EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sieht sich direkt nach ihrer Wahl vielen Wünschen ausgesetzt. So reagieren Politik und Wirtschaft.

Flüchtlinge an Bord des Seenotrettungsschiffs «Alan Kurdi». Foto: Fabian Heinz/Sea-Eye
Seenotrettung

Europäische Flüchtlingsverteilung bleibt Zankapfel

Das Sterben im Mittelmeer und die Suche der Retter nach einem sicheren Hafen bewegt viele Menschen in Deutschland. Eine Lösung ist aber noch nicht in Sicht.

Ein Soldat der schnellen Eingreiftruppe (Quick Reaction Force, QRF) im Marmal-Gebirge bei Masar-i-Scharif in Afghanistan. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv
Einsatz in Syrien

Bundesregierung erteilt US-Bitte nach Bodentruppen Absage

Die USA stoßen mit ihrer Bitte an Deutschland um Bodentruppen für Syrien auf Granit. Die Bundesregierung ist allerdings bereit, ihre bisherigen Beiträge zum Anti-IS-Kampf fortzuführen. Aber auch das sorgt für Streit in der Koalition.

Flüchtlinge werden vor der Küste von Libyen von Mitgliedern der Rettungsorganisation Sea-Eye auf deren Schiff "Alan Kurdi" gebracht. Foto: Fabian Heinz/Sea-Eye
Seenotrettung

65 Migranten von Schiff "Alan Kurdi" auf Malta: Wie geht es weiter?

Lange wusste die "Alan Kurdi" nicht, wo sie anlegen sollte. Am Sonntag durften die 65 Migranten in Malta an Land gehen. Nun geht es um die Verteilung.

Flüchtlinge werden vor der Küste von Libyen von Mitgliedern der Rettungsorganisation Sea-Eye auf deren Schiff "Alan Kurdi" gebracht. Foto: Fabian Heinz/Sea-Eye
Deutsches Rettungsschiff

Erleichterung: Malta nimmt Migranten der "Alan Kurdi" auf

Tagelang suchte die "Alan Kurdi" nach einem sicheren Hafen für 65 Migranten. Am Sonntag dann die erlösende Nachricht: Malta lässt die Menschen an Land. Sie sollen auf europäische Länder verteilt werden - auch nach Deutschland. Die Integration begann schon an Bord.

Der ADAC warnt vor Belastungen für Pendler durch eine mögliche CO2-Steuer. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Reaktion auf Schulze-Vorschlag

ADAC warnt bei CO2-Steuer vor Belastungen für Pendler

Die Debatte über eine mögliche Steuer auf den Ausstoß des Treibhausgases CO2 geht nun richtig los. Die Umweltministerin bekommt für ihren Aufschlag Zustimmung - aber auch viel Kritik.

CO2-Kompensationen für Flugreisen können von der Steuer abgesetzt werden. Foto: Julian Stratenschulte
Klimaschutz

CO2-Steuer: So teuer könnte Benzin bald werden

Zehn Cent mehr pro Liter Benzin? Die Umweltministerin untermauert ihr Plädoyer für eine CO2-Steuer mit neuen Studien und verspricht an anderer Stelle Entlastung.

Copy%20of%20Umwelthilfe.tif
BGH-Urteil

Klagen der Deutschen Umwelthilfe sind kein Rechtsmissbrauch

Die Umwelthilfe klagt gegen Städte wie gegen Unternehmen. Doch ein rechtsmissbräuchliches Verhalten könne ihr nicht unterstellt werden, sagt der BGH.

Toni Hofreiter in Zusmarshausen, Hörmann
Klima-Debatte

Grüne werfen Söder beim Thema Kohleausstieg „Sonntagsreden“ vor

Exklusiv Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter kritisiert Söders Vorstoß zum Kohleausstieg. Er solle beim Ausbau erneuerbarer Energien nicht selbst auf der Bremse stehen.

Copy%20of%20113299988.tif
Mobilität

Neuer Fahrplan für die Bahn-Zukunft

Die Bahn könnte für die Kunden deutlich besser werden – wenn wirklich alles so kommt, wie es unter vielen Schlagworten und Fotos in der neuen Strategie steht. Doch die Arbeit daran beginnt jetzt erst