Personen /

Anton Knapp

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Mit dem Alkoholverbot an Wochenenden wollen Bahn und Bundespolizei die örtliche Partyszene aus dem Bahnhof verdrängen. Foto: Sven Hoppe / Symbolbild
Kriminalität

Kommen strengere Alkoholverbote in München und Nürnberg?

In München und Nürnberg gilt seit Anfang 2017 ein nächtliches Alkoholverbot rund um den Hauptbahnhof. Jetzt prüfen die Städte eine Ausweitung des Verbots.

Copy%20of%20IMG_0938(1)(1).tif
Wechsel

Bei Nacht und Nebel

Christian Leeb übergibt die Leitung des Wasserwirtschaftsamtes Ingolstadt an Martin Mayer

Copy%20of%20PM17110_Bundesverdienstmedaille.tif
Auszeichnung

Weil sie da sind und sich kümmern

Theresia Fuchs und Rosina Haid bekommen vom Bundespräsidenten die höchste Anerkennung für Verdienste um’s Gemeinwohl. Die beiden pflegen seit Jahren ihre kranken Männer

Copy%20of%20panoweg_arnsberg_kinding13(1).tif
Umwelt

Mehr tun für die Natur

Eichstätt bekommt Koordinierungsstelle, die die 18 Naturparks im Freistaat stärken soll

Copy%20of%20Duro_Druck%2c_1.tif
Einweihung

Vorzeigeprojekt im Urdonautal

Duro Druck präsentiert Druckerei am neuen Standort in Wellheim

Copy%20of%2011953960.tif
Eichstätt

Willibaldsburg in Eichstätt wird aufgerüstet

Sie thront über Eichstätt und soll demnächst noch mehr Touristen anziehen. Deshalb wird sie mit viel Geld saniert und auch erweitert. Was alles geplant ist.

Copy%20of%20Baustelle.tif
Beschwerden

Baulärm raubt Anwohnern den Schlaf

Auf der Großbaustelle am Wemdinger Tunnel wird auch nachts gearbeitet. Für manche Nördlinger ist die Lautstärke unerträglich.

Copy%20of%20FS_AZ_B-NR_STA_1078719000.tif

Höchste Auszeichnung für Bestleistung

Bayerischer Staatspreis für Martina Brand aus Karlshuld

Copy%20of%20IMG_2197.tif
Wirtschaft

Das 225000-Euro-Geschenk

Die Initiative Regionalmanagement startet eine Veranstaltungsreihe, die helfen soll, die ganz großen Zukunftsfragen der Region 10 zu klären – wie das Dauerthema Mobilität

Copy%20of%20IMG-20161030-WA0002(1).tif
Leichtathletik

Von Eichstätt nach Neuburg

Lions-Städtelauf für den guten Zweck. Auch ein Rieser Trio bewältigt die 23,5 km