Personen /

Anton Lichtenstern

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

jor093.JPG
Landsberg

Das lange Warten hat ein Ende

 Im Frühjahr will der Künstler das vom Rotary Club gespendete Altstadtmodell liefern.

jor060.JPG
Landsberg

Im nächsten Jahr wird saniert

Lösung für Fresko im Blumenladen in Sicht.

Copy%20of%20jor500.tif
Mein Ruethenfest

Der Indianer musste tanzen

Anton Lichtenstern war 1950 auf dem Landsberger-Bund-Wagen dabei

Copy%20of%20jor040.tif
Landsberg

Die Spur führt in die Frontkämpfersiedlung

Es gibt erste Hinweise auf die Herkunft der unbekannten Köpfe aus Gips. Sind es Modelle aus der Nazizeit?

Copy%20of%2066114899.tif
Erinnerungen

Die „schwarze Farbe“ auf der Haut des Soldaten

Christel Kemény aus Landsberg war 22 Jahre alt, als der Zweite Weltkrieg zu Ende ging. Sie hat viel zu erzählen

Copy%20of%20jor122(1).tif
Weihnachten

Der Pflugdorfer Schatz

Nach drei Jahren Pause ist die Barockkrippe nun wieder zu sehen. Die Figuren haben einige Besonderheiten.

Copy%20of%20jor020(1).tif
Serie

Vom kleinen roten Haus bis zum Bäckertor

Wie leben die Menschen in der Altstadt? Das LT wirft einen Blick hinter die Fassaden

leit7655726.jpg
Heimatgeschichte

Schlittschuhlaufen in der „Sulz“

Die Geschichtsblätter sind heuer zweigeteilt. Schwerpunkt Herkomer

Copy%20of%20jor030.tif
Heimatgeschichte

„Ovationen“ für Hubert von Herkomer

Historischer Verein präsentiert Landsberger Geschichtsblätter mit Sonderteil über den Ehrenbürger

jor002.JPG
Historie

War das Zollhaus wirklich ein Zollhaus?

Der neue Band der Landsberger Geschichtsblätter ist da