Personen /

Ardian Morina

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20uw007.tif

Vitalij Lux für Nationalelf nominiert

Spatzen gewinnen Test gegen TSV Buch

Copy%20of%20uw007.tif
Fußball

Ulms Vitalij Lux für die kirgisische Nationalelf nominiert

Spatzen gewinnen Test gegen TSV Buch

Copy%20of%20181110_EP_VER_far3079.tif
Regionalliga Südwest

Hitziges Spiel gerät zur Nebensache

Die Ulmer Spatzen holen einen wichtigen Sieg gegen Steinbach, doch freuen kann sich darüber niemand. Ein Notarzteinsatz überschattet die Partie

Copy%20of%20181103_EP_STA_RWS_018.tif
Regionalliga Südwest

Freudensprünge nach knappem Sieg

Spatzen reicht ein Tor zum Erfolg bei Eintracht Stadtallendorf

Copy%20of%20181103_EP_STA_RWS_018.tif
Regionalliga Südwest

Freudensprünge nach knappem Sieg

Spatzen reicht ein Tor zum Erfolg bei Eintracht Stadtallendorf

Fortuna Düsseldorf zog mit einem locker herausgespieltem 5:1-Sieg über den SSV Ulm 1846 in die nächste Runde des DFB-Pokals ein. Foto: Stefan Puchner
5:1-Sieg bei SSV Ulm 1846

Fortuna-Coach Funkel bremst Euphorie nach Pokal-Sieg

Der Pokal-Erfolg in Ulm brachte Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel vor allem eine Erkenntnis: Sein Team kann noch gewinnen. Das soll nun auch wieder in der Bundesliga klappen. Doch dort wartet laut dem Coach am Sonntag "eine Mammutaufgabe".

Die Bayern-Spieler bejubeln den Führungstreffer in Rödingshausen. Foto: Friso Gentsch
DFB-Pokal 2. Runde

Bayern nur 2:1 in Rödinghausen - HSV-Fans zünden Pyros

Die Favoriten haben sich zum Auftakt der zweiten Runde im DFB-Pokal keine Blöße gegeben. In Erstliga-Duellen setzen sich Wolfsburg in Hannover und Augsburg gegen Mainz durch. Die unterklassigen Klubs aus Leipzig, Ulm und Rödinghausen sind ausgeschieden.

Die Wolfsburger feiern Admir Mehmedi (2.v.r) für sein Tor in Hannover. Foto: Swen Pförtner
2. Runde DFB-Pokal

Wolfsburg, Hertha, Düsseldorf und Paderborn im Achtelfinale

Der VfL Wolfsburg hat sich im ersten Erstliga-Duell des diesjährigen DFB-Pokals in Hannover durchgesetzt. Auch Hertha BSC erreicht das Achtelfinale. Der letzte im Wettbewerb verbliebene Fünftligist Chemie Leipzig scheiterte ebenso deutlich wie Viertligist SSV Ulm.

Düsseldorfs Niko Gießelmann (r) zieht ab, der Ulmer Marcel Schmidts kommt zu spät. Foto: Stefan Puchner
DFB-Pokal

Ulm verpasst weitere Pokal-Sensation - Düsseldorf souverän

Nach 13 Sekunden schockt Außenseiter SSV Ulm Fortuna Düsseldorf. Doch der Bundesligist fängt sich und trifft noch fünfmal. Ulm zeigt einen mutigen Auftritt.

us005.jpg
Regionalliga Südwest

SSV Ulm 1846 Fußball besiegt den VfB Stuttgart II

Nach einer schwachen ersten Halbzeit besiegen die wie verwandelt aufspielenden Ulmer Spatzen die Reserve des Bundesligisten VfB Stuttgart.