Personen /

Arnd Peiffer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Denise Herrmann freut sich nach dem letzten Rennen über insgesamt drei Medaillen, die sie bei der WM gewann. Foto: Sven Hoppe
Infos zur Biathlon-WM

Biathlon-WM 2020: Datum, Rennkalender, Termine

Biathlon-WM 2020: Die Termine für die Wettkämpfe in Antholz (Italien) stehen schon. Hier finden Sie das Datum und den aktuellen Rennkalender der Biathlon-WM 2020.

Dorothea Wierer feiert ihren Sieg beim Lauf über 15 Kilometer in der Chiemgau Arena. Foto: Matthias Balk
Biathlon 2019/20

Biathlon Weltcup 2019/2020: Rennkalender, Datum, Termine

Die Termine für die Biathlon Weltcup-Saison 2019/2020 stehen fest. Hier finden sie das Datum der Läufe und den aktuellen Rennkalender im Überblick.

Biathlon - WM Östersund
Biathlon-Weltcup

Biathlon: Das sind die Weltcup-Stationen 2019/20

Im November beginnt die Weltcup-Saison der Biathleten. Zum Auftakt geht es in Östersund (Schweden) um Punkte und Siege.

Schaut der Zukunft entspannt entgegen: Biathlon-Ass Arnd Peiffer. Foto: Sven Hoppe/dpa
Biathlon-Olympiasieger

Kein Karriereplan: Peiffer schaut "von Saison zu Saison"

Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer will von Jahr zu Jahr über die Fortsetzung seiner Karriere entscheiden.

Benedikt Doll, Arnd Peiffer, Denise Herrmann und Vanessa Hinz (l-r) feiern Silber in Östersund. Foto: Sven Hoppe
Biathlon-WM

Deutsche Mixed-Staffel holt Silber in Östersund

Für die Titelverteidigung reichte es nicht ganz. Aber mit einer starken Leistung haben die deutschen Biathleten in der Mixed-Staffel die erste WM-Medaille geholt. Das macht Hoffnung auf mehr.

Arnd Peiffer kann die österreichischen Doper nicht verstehen. Foto: Sven Hoppe
Vor Biathlon-WM

"In Verruf": Auch Biathleten besorgt wegen Dopingskandal

Der Dopingskandal bei der Nordischen Ski-WM sorgt bei den Biathleten für Wirbel. Auch bei den Skijägern ist Doping ein großes Problem. Einem Österreicher wurden verbotene Substanzen angeboten.

Erik Lesser (l-r-), Roman Rees, Arnd Peiffer und Benedikt Doll freuen sich mit einer deutschen Fahne über den zweiten Platz. Foto: S. Hoppe
Dahlmeier & Co. nur Vierte

Doll führt Biathleten zu Staffel-Silber

Benedikt Doll behält die Nerven und führt sein Team zu WM-Silber. Die deutschen Biathleten müssen sich bei der WM nur Norwegen geschlagen geben. Während die Herren jubeln, erleben die Damen um Laura Dahlmeier mit Rang vier eine herbe Enttäuschung.

Anastasiya Kuzmina aus der Slowakei gewann den Massenstart im Biathlon. Foto: Michael Kappeler
Wintersport

Biathlon-Weltcup 2018/19: Termine und TV-Übertragung zum Saisonfinale

Beim Biathlon-Weltcup 2018/19 steht das Saisonfinale an. Seit Donnerstag läuft das Saisonfinale mit den letzten Wettkämpfen in Oslo. Alle Termine finden Sie hier.

Musste sich in Oslo mit Platz sechs zufrieden geben: Benedikt Doll. Foto: Sven Hoppe
Biathlon-Weltcup

Doll verpasst Podium bei Bö-Sieg im Nebel von Oslo

Für das Podest reicht es im Nebel von Oslo für die deutschen Biathleten nicht. Doll wird im Sprint am Holmenkollen trotz zwei Schießfehlern noch Sechster. Es gewinnt mal wieder ein Norweger.

Möchte auch am Holmenkollen auf's Podest: Arnd Peiffer. Foto: Sven Hoppe
Ausblick

Das bringt der Wintersport am Freitag

Schaffen es die deutschen Biathleten in Oslo nach der erfolgreichen WM noch mal auf das Podest? Am Freitag steht der Sprint der Männer an. In Slowenien wird es für die Skispringer wieder ernst.