Personen /

Arnd Peiffer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Arnd Pfeiffer kann sich ein zeitnahes Karriere-Ende vorstellen. Foto: Expa/Stefan Adelsberger/APA
Biathlon-Olympiasieger

Peiffer: "Keinen Zeitpunkt, an dem ich aufhören möchte"

Olympiasieger Arnd Peiffer blickt auf ein tolles Jahr 2018 zurück. Wie lange der Niedersachse noch im Biathlon-Weltcup unterwegs sein will, verrät er im Interview vor dem Heim-Weltcup in Oberhof.

Anna Weidel steht auch in Hochfilzen im deutschen Biathlon-Weltcup-Team. Foto: Darko Bandic/AP
Biathlon in Nové Mesto

Welche deutschen Sportler sind dabei? Biathlon-Weltcup live im TV und Stream

Der Biathlon-Weltcup findet dieses Wochenende im tschechischen Nové Mesto statt. Alle Infos zu Rennkalender und Übertragung vom 20. bis 23. Dezember 2018 finden Sie hier.

Copy%20of%20dpa_5F9B2C000F50AFC8.tif
Biathlon

Dahlmeier gibt alles – und reist ab

Trotz ihres zweiten Platzes im Sprint verzichtet die beste Deutsche auf eine Teilnahme im Massenstart. Versöhnlicher Jahresabschluss, aber keine Medaille für die Männer

Der Einstieg in den Biathlon-Weltcup lief für Laura Dahlmeier besser als gedacht. Foto: Petr David Josek/AP
Biathlon-Star

Rätsel-Raten beginnt: Wann kommt Dahlmeier wieder zurück?

Laura Dahlmeier holte den ersten Podestplatz für die Biathlon-Damen, wenig später war sie wieder weg. Nun darf gerätselt werden, wann die Doppel-Olympiasiegerin wieder im Weltcup auftauchen wird.

Franziska Preuß am Schießstand. Foto: Darko Bandic/AP
Weltcup in Nove Mesto

Biathletin Preuß Massenstart-Siebte bei Kuzmina-Sieg

Die deutschen Skijägerinnen haben im letzten Biathlon-Rennen des Jahres auch ohne Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier ein ordentliches Ergebnis geschafft.

Wird Vierter beim Massenstartrennen in Nove Mesto: Der deutsche Skijäger Arnd Pfeiffer. Foto: Kerstin Joensson/AP
Biathlon Massenstart

Dritter Nove-Mesto-Sieg für Bö - Peiffer Vierter

Johannes Thingnes Bö hat nach Sprint und Verfolgung auch den Massenstart beim Biathlon-Weltcup in Nove Mesto gewonnen.

Wurde Fünfte im Verfolgungsrennen: Laura Dahlmeier. Foto: Petr David Josek/AP
Weltcup in Nove Mesto

Dahlmeier wird Fünfte in Verfolgung - und verzichtet auf Massenstart

Biathletin Laura Dahlmeier hat ein beeindruckendes Comeback nach langer Krankheitspause geschafft. Nun will die Doppel-Olympiasiegerin gut auf sich aufpassen.

Nach dem Sprint auf dem Podest: Die Zweite Laura Dahlmeier (l-r) neben Siegerin Marte Olsbu Röiseland und Paulina Fialkova. Foto: Petr David Josek/AP
Weltcup-Comeback in Nove Mesto

Skijägerin Dahlmeier im Sprint als Zweite direkt aufs Podest

Laura Dahlmeier ist zurück - und wie! Die Doppel-Olympiasiegerin lief in ihrem ersten Weltcup-Rennen des Winters sofort auf den zweiten Platz. Schon am folgenden Tag gibt es die Chance auf den 20. Erfolg ihrer Karriere.

Laura Dahlmeier steigt in Nove Mesto wieder in den Weltcup ein. Foto: Alberto Pizzoli/AFP
Weltcup in Nove Mesto

Biathlon-Star Dahlmeier zurück: "Möchte Spaß haben"

Deutschlands beste Biathletin ist zurück im Weltcup. Beim Sprint in Nove Mesto gibt Laura Dahlmeier am Freitag ihr Comeback. Eine andere Olympiasiegerin traut der Bayerin viel zu. Die Männer wollen sich im Verfolgungsrennen steigern, im Sprint kamen sie nicht in die Top Ten.

Leistete sich im Sprint eine Strafrunde: Benedikt Doll wurde in Nove Mesto Elfter. Foto: Darko Bandic/AP
Weltcup Biathlon

Doll im Sprint in Nove Mesto Elfter - Bö siegt erneut

Weltmeister Benedikt Doll hat zum Auftakt des Biathlon-Weltcups im tschechischen Nove Mesto im Sprint als bester Deutscher den elften Platz belegt.