Personen /

Axel Flörke

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20jor250.tif
Abitur im Landkreis Landsberg

Abifeier am IKG in Landsberg: Das Mathe-Abi wirkt nach

Was Fehltage mit dem Notenschnitt zu tun haben. Auch bei der Abschlussfeier am IKG in Landsberg wird noch mal gerechnet.

Copy%20of%20Brunnen-5687.tif
Landsberg

Blumen für den Landsberger Marienbrunnen?

Die UBV-Stadtratsfraktion will den Hauptplatz verschönern. Der Mehrheit im Stadtrat gefällt das nicht.

Copy%20of%20jor036.tif
Landsberg

Akademie und Gästehaus im Landsberger Jesuitenkolleg?

Alles auf Anfang: Die Zukunft des Baudenkmals auf dem Berg soll jetzt ganz neu durchdacht werden.

Copy%20of%20Kunstpreis-4230.tif
Auszeichnung

Eine Künstlerin, die lieber schnell etwas zeichnet als spricht

Die Uttinger Malerin Mica Knorr-Borocco erhält den Kulturpreis des Landkreises. Sie ist die erste Frau, die damit geehrt wird

Copy%20of%20jor202.tif
Tourismus

Immer mehr Gäste

Städte und Führungen sind gefragt

rz7lp12-75algvpn16g182jie1c1_original.jpg
Landsberg

Verdiente Landsberger werden im Historischen Rathaus ausgezeichnet

Festakt in Landsberg: Am Freitagabend wurden verdiente Bürger mit Stadtehrennadeln und Bürgermedaille ausgezeichnet. Das sind die Preisträger.

jor034.jpg
Landsberg

VR-Sozialpreis: Sie helfen ganz selbstverständlich

Das sind die Gewinner beim VR-Sozialpreis 2019. Beim Festakt in Landsberg spricht Sozialministerin Kerstin Schreyer darüber, wie einmalig das Ehrenamt in Bayern ist.

Copy%20of%20jor162.tif
Besuch

Die Ungarn sind da

Zehntklässler aus der Partnerstadt Siófok sind für eine Woche in Landsberg

Copy%20of%20Bille-5115.tif
Ausstellung

Die Kunst der Straße

Rudolf Bille aus Kaufering ist stets mit der Kamera unterwegs. Seine Werke sind jetzt im Historischen Rathaus zu sehen

Copy%20of%20MMA_00653.tif
Inklusion

Lieber Sozialpädagogen als Schulbegleiter

Politiker und Verwaltung im Landkreis betrachten die Förderung von Kindern mit besonderem Betreuungsbedarf an Regelschulen weiter kritisch. Eine Elternvertreterin lobt die Arbeit an Förderschulen