Personen /

Axel Teichmann

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Tim Tscharnke und der Team-Sprint gehören irgendwie zusammen. Foto: Hendrik Schmidt
Ski nordisch

Freud und Leid im Team-Sprint: Tscharnke startet

Den 19. Februar 2014 wird Tim Tscharnke wohl nie vergessen. Obwohl er ihn zu gern aus seinem Gedächtnis streichen würde. Beim olympischen Team-Sprint in Sotschi lag er gemeinsam mit Hannes Dotzler auf Medaillen-, ja sogar auf Gold-Kurs.

Die Tour de Ski soll für Tim Tscharnke die Wende bringen. Foto: Kay Nietfeld
Ski nordisch

Hoffnung auf Erfolg: Tscharnke will Tour de Ski nutzen

Tim Tscharnke wird langsam ungeduldig. Dem als Hoffnungsträger für den deutschen Männer-Langlauf hochgehandelten Thüringer läuft die Zeit davon. Dabei wollte Tscharnke längst die Qualifikationsnorm für die nordischen Ski-Weltmeisterschaften im Februar in Falun geschafft haben.

Copy%20of%20FS_TEA_AZ_B-LN_LOK_29927870.tif
Umfrage/ Serie (1)

Rückenwind für die Staudenbahn

Die Menschen in den Stauden sind zufrieden mit dem Internet. Bei Nahverkehr und Geschäften sehen sie Probleme

Über die 50 Kilometer gab es gleich drei Langlauf-Medaillen für Russland. Foto: Valdrin Xhemaj
Olympia

Nur 19 Medaillen für deutsches Team - Russland top

Das deutsche Olympia-Team hat die Winterspiele in Sotschi auf Platz sechs der Länderwertung und damit so schlecht wie noch nie seit der Wiedervereinigung abgeschlossen.

So gut wie Maria Höfl-Riesch war bei Olympia noch keine Deutsche zuvor. Foto: Michael Kappeler
Olympia

Wochenende mit Silber und Bronze: Deutschland noch top

Die Silber-Fahrt von Maria Höfl-Riesch im Super-G und Überraschungs-Bronze für die Langlauf-Damen in der Staffel haben der deutschen Olympia-Mannschaft am zweiten Wochenende in Sotschi weiteren Medaillen-Zuwachs beschert.

Felix Neureuther verlässt in München die Arztpraxis von Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. Foto: Marc Müller
Olympia

Aufregung um Neureuther-Unfall - Liebers Achter

Ein Autounfall von Medaillen-Kandidat Felix Neureuther hat das deutsche Olympia-Team am siebten Wettkampftag der Winterspiele in Sotschi in Aufregung versetzt.

Tobias Wendl (l) und Tobias Arlt feierten im Deutschen Haus ihr Doppelsitzer-Gold. Foto: Kay Nietfeld
Olympia 2014

Das sind die deutschen Medaillenchancen am Freitag

Können die deutschen Athleten auch ohne Unterstützung der Rodler Gold gewinnen? Wir zeigen, in welchen Disziplinen die Medaillenhoffnungen am Freitag erfüllt werden könnten.

Langläufer Axel Teichmann hat über 15 Kilometer im klassischen Stil höchstens Außenseiterchancen. Foto: Hendrik Schmidt
Olympia

Kaum deutsche Medaillenchancen - Biathletinnen hoffen

Nach den vergangenen glanzvollen Tagen sind am Freitag die Chancen für das deutsche Team auf weitere Medaillen bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi gering.

Bei der Olympia-Generalprobe platzierte sich Stefanie Böhler in den Top Ten. Foto: DSV
Ski nordisch

Skilangläufer holen sich Selbstvertrauen

Olympia kann kommen - zumindest für die Mehrzahl der deutschen Skilangläufer. Bei der Generalprobe genau eine Woche vor dem ersten Sotschi-Wettkampf schafften sie im italienischen Toblach ansprechende Resultate.

Petter Northug hielt alle in Schach. Foto: Andrea Solero
Ski nordisch

Teichmann löst Olympia-Ticket - Zeller und Nystad stark

Axel Teichmann hat seinen Frieden mit Val di Fiemme geschlossen. In den Loipen am Lago di Tesero hatte den Bad Lobensteiner Langläufer vor Jahresfrist bei den Weltmeisterschaften das Glück verlassen.