Personen /

Barbara Rittner

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Gibt ihr Comeback im deutschen Fed-Cup-Team: Andrea Petkovic. Foto: Matthew Thayer/The Maui News/AP
Zwei Jahre nach Hawaii

Rückkehr: Petkovic will Fed-Cup-Dämonen vertreiben

Andrea Petkovic hat im Fed Cup bereits viele Höhen und Tiefen erlebt. Ihr letzter Auftritt im Deutschland-Trikot war aber sicher einer ihrer schlimmsten. Bei ihrem Comeback in Braunschweig will sie den Alptraum von Hawaii vergessen lassen.

Beeindruckte mit ihren Sieg bei den Australian Open: Die Japanerin Naomi Osaka posiert mit dem Daphne Akhurst Memorial Cup. Foto: Aaron Favila/AP
Ehemalige Tennis-Ikonen

Australian-Open-Siegerin Osaka beeindruckt frühere WTA-Stars

Im großartigen Damen-Finale der US Open behielt Naomi Osaka die Nerven, holte ihren zweiten Grand-Slam-Titel nacheinander und ist nun die neue Weltranglisten-Erste. Das könnte sie lange bleiben, meinen etliche Große aus vergangenen Tennis-Tagen.

Copy%20of%20201901200841183(1).tif
Tennis

Pleiten für die Altmeister

Angelique Kerber geht im Achtelfinale der Australian Open gegen Danielle Collins unter. Der Schweizer Roger Federer erlebt eine weitere Enttäuschung bei einem Grand-Slam-Turnier

Angelique Kerber kassierte im Achtelfinale eine deutliche Niederlage. Foto: Hamish Blair/AAP
Australian Open

Achtelfinal-Aus! Frustrierte Kerber ohne Chance

Was für eine Pleite für Angelique Kerber: An das Achtelfinale der Australian Open 2019 wird sich Deutschlands beste Tennisspielerin der Gegenwart nicht gern erinnern. Die kommenden Wochen und Monate werden zeigen, ob sie das relativ frühe Aus besser verarbeitet als 2017.

Kerber-Fans sendeten Glückwünsche an die Wimbledonsiegerin. Foto: Kin Cheung
Australian Open

Kerber am 31. Geburtstag ganz flott ins Achtelfinale

So hatte sich Angelique Kerber ihr Geburtstagsmatch vorgestellt: Ohne Probleme ging es ins Achtelfinale der Australian Open. Auf die Wimbledonsiegerin wartet nun eine starke Amerikanerin. Die Titelverteidigerin ist draußen, Federer und Nadal feierten Jubiläen.

Copy%20of%20dpa_5F9C5E004511F6D3.tif
Australian Open

Siegemund bewahrt kühlen Kopf

Bald zwei Jahre nach einem Kreuzbandriss besiegt die 30-Jährige die ehemalige Weltranglisten-Erste Asarenka. Ihr Weg zurück in die Tennis-Tour war steinig

Barbara Rittner bleibt bis 2021 «Head of Women's Tennis» des DTB. Foto Arne Dedert Foto: Arne Dedert
Neuer Vertrag

Rittner bleibt bis 2021 Chefin im deutschen Damen-Tennis

Barbara Rittner soll die deutschen Tennis-Damen auch in der Zukunft zu Erfolgen führen.

Angelique Kerber erreichte in Sydney das Viertelfinale. Foto: Craig Golding/AAP
Vor Australian Open

Start mit neuem Trainer: Kerbers Schachzug mit Schüttler

Rainer Schüttler hatte vor dieser Saison wohl niemand als neuen Trainer von Angelique Kerber auf dem Zettel. Dabei spricht aus Sicht der Experten vieles für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Nach den Siegen beim Hopman Cup startete Kerber auch in Sydney erfolgreich.

«Einen Satz hätte ich mir ausgerechnet», meinte Becker zu einem Duell mit dem 37-jährigen Federer. Foto: Rolf Vennenbernd
Deutscher Herren-Tennis-Chef

Becker erzählt und das Publikum lauscht immer noch dankbar

Auch als nicht mehr aktiver Tennisstar kann Boris Becker die Menschen noch bestens unterhalten. Die Anziehungskraft und die Bewunderung für ihn sind auch bei einem Kongress in Berlin weiterhin groß. Der deutsche Herren-Tennis-Chef vertritt dabei klare Standpunkte.

Gewann auch ihr drittes Einzel beim Hopman Cup: Angelique Kerber. Foto: Tony Mcdonough/AAP
Inoffizielle Mixed-WM

Kerber/Zverev erreichen Hopman-Cup-Finale

Angelique Kerber und Alexander Zverev stehen wieder im Endspiel des Hopman Cups. Seit Boris Becker und Anke Huber vor 24 Jahren hat kein deutsches Tennis-Team den Titel bei der inoffiziellen Mixed-WM mehr gewonnen. Kann das deutsche Duo nun sogar Roger Federer bezwingen?