Personen /

Barbara Rittner

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Boris Becker (M) warnt ATP-Champion Alexander Zverev vor den kommenden Erwartungen. Foto: John Walton/PA Wire
ATP-Champion

Becker über Zverev: "Erwartungshaltung noch größer"

Die deutsche Tennis-Legende Boris Becker hat den frisch gekürten ATP-Champion Alexander Zverev vor der gestiegenen Erwartungshaltung im kommenden Jahr gewarnt.

Alexander Zverev küsst im Konfettiregen von London den Pokal. Foto: John Walton/PA Wire
ATP-WM-Sieger

"Gigantischer Watvogel" - Zverev will nach London-Coup mehr

Glückwünsche der Bundesregierung, der Fußball-Nationalmannschaft und von Tennis-Legende Boris Becker: Mit seinem Triumph bei den ATP Finals ist endgültig "Alexander der Große" geboren. Von einer Wachablösung an der Weltspitze will der aber (noch) nichts wissen.

Julia Görges hat das WTA-Turnier in Luxemburg gewonnen. Im Finale besiegte sie die Schweizerin Belinda Bencic. Foto: AFP7 via ZUMA Wire
Tennis-WTA-Turnier

Görges stimmt sich mit Turniersieg in Luxemburg auf B-WM ein

Bevor Angelique Kerber in die WTA Finals der acht besten Tennisspielerinnen startet, macht auch Julia Görges noch einmal auf sich aufmerksam. Der Turniersieg in Luxemburg macht Hoffnung für einen weiteren guten Auftritt bei der B-WM ab Ende Oktober.

Copy%20of%20106631375.tif
Tennis

Allein in Singapur

„Gewohnheitstier“ Angelique Kerber schweigt zur Trennung von Trainer Fissette

Freut sich auf die Tennis-WM in Singapur: Angelique Kerber. Foto: John Minchillo/AP
WTA Finals

Ohne Coach in Singapur - Kerber vor nächstem Neuanfang

Ohne Trainer geht Angelique Kerber die WTA Finals in Singapur ambitioniert an. Das Ende der Zusammenarbeit mit Erfolgstrainer Wim Fissette hat vor dem Saisonabschluss für Verwunderung gesorgt. Wie wird die Wimbledonsiegerin den Schritt erklären?

Copy%20of%20P_17C5OF(2).tif

Becker muss Wohnzimmer teilen

Reaktionen auf Kerbers Triumph

2016 verlor die Kielerin noch das Finale von Wimbledon gegen die US-Amerikanerin. 2018 ist sie die strahlende Siegerin. Foto: Ben Curtis
Nach Grand-Slam-Triumph

Zahlreiche Glückwünsche zu Kerbers Triumph

Von Kanzlerin Merkel über IOC-Präsident Bach bis hin zu Boris Becker und den Fußball-Weltmeistern Lahm und Gündogan: Angelique Kerber hat nach ihrem Wimbledonsieg zahlreiche Glückwünsche erhalten.

Angelique Kerber hat als erste deutsche Tennisspielerin seit Steffi Graf 1996 Wimbledon gewonnen. Foto: Tim Ireland
Wimbledon-Triumph

Kerber glückt Coup gegen Williams! - "Traum wahr geworden"

Wow! Angelique Kerber hat das Wimbledon-Wunder tatsächlich geschafft. Mit beeindruckender Entschlossenheit trägt sich die 30 Jahre alte Kielerin in die Tennis-Geschichtsbücher ein.

Mit beeindruckender Entschlossenheit trägt sich die 30-Jährige in die Tennis-Geschichtsbücher ein. Foto: Ben Curtis
Tennis

Wimbledon-Coup geglückt! Kerber triumphiert gegen Serena Williams

Angelique Kerber hat das Wimbledon-Wunder tatsächlich geschafft. Als erste Deutsche seit Steffi Graf hat die 30-Jährige das berühmteste Tennis-Turnier der Welt gewonnen.

2016 verlor die Kielerin noch das Finale von Wimbledon gegen die US-Amerikanerin. 2018 ist sie die strahlende Siegerin. Foto: Ben Curtis
Nach Grand-Slam-Triumph

Reaktionen zum Wimbledonsieg von Angelique Kerber

Die Deutsche Presse-Agentur hat die Reaktionen zum Wimbledonsieg von Angelique Kerber zusammengefasst.