Personen /

Benjamin Boyce

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Costa Cordalis freut sich aufs Viertelfinale. Foto: Frank May
IBES auf RTL

"Dschungelcamp"-Gewinner: Sie wurden zu Dschungelkönigen gekrönt

Jenny Frankhauser ist Dschungelkönigin 2018. Welche Promi-Kandidaten haben die vergangenen Staffeln im "Dschungelcamp" gewonnen? Hier eine Übersicht aller bisherigen Gewinner.

Take That sind wieder komplett. (Bild: Universal)
Musical in München

Phänomen Boygroups: Kennen Sie noch diese Bands?

Wein! Kreisch! Allein ihr Name verursacht bei meist weiblichen pubertierenden Fans Weinkrämpfe. Immer wieder rocken Boygroups die Charts. Jetzt gibt es in München ein Musical.

101219220.jpg
Let's Dance

Bastiaan "Bas" Ragas: Von "Caught in the Act" zu Let's Dance 2017

Von der Boyband-Bühne aufs Tanzparkett: Bastiaan "Bas" Ragas ist Mitglied bei "Caught in the Act" und stellt sich jetzt als Kandidat bei Let's Dance 2017 dem Urteil der Jury.

750.000 Menschen werden zum Berliner CSD erwartet. Foto: Paul Zinken
Demonstrationen

750.000 Menschen zum 38. Berliner CSD erwartet

"Danke für nix" - unter diesem Motto ziehen am Samstag (12.30 Uhr) die Teilnehmer des 38. Berliner Christopher-Street-Days durch Berlin.

Sänger Bastiaan Ragas (l-r), Eloy de Jong und Lee Baxter wollen es noch einnmal wissen. Foto: Britta Pedersen
Jahreswechsel

Boyband-Comeback: Caught in the Act 2.0

Vor 17 Jahren gaben Caught in the Act ihr Abschiedskonzert - jetzt kommen sie mit einem Feuerwerk zurück. Die Band, deren Mitglieder in den 1990er Jahren ihre nackten Oberkörper einölten und in knallbunten Videos synchron tanzten, feiert ihr Comeback mit einem Silvester-Auftritt am Brandenburger Tor. "Es ist wie früher, es ist wie ein Traum", sagt Bandmitglied Lee Baxter im Interview der Deutschen Presse-Agentur.

Haben genug gefeiert: Bastiaan Ragas (l-r), Eloy de Jong und Lee von Caught in the Act. Foto: Britta Pedersen
Jahreswechsel

Caught in the Act sind zu alt für wilde Partys

Die Mitglieder der Band Caught in the Act fühlen sich inzwischen zu alt für wilde Partys. "Wenn wir anfangen, Party zu machen, halten wir wahrscheinlich nicht sehr lange durch", sagte Sänger Lee Baxter (45) im Interview der Deutschen Presse-Agentur.

Caught in the Act feiern ihr Comeback. Foto: Britta Pedersen
Jahreswechsel

Caught in the Act feiern Silvester am Brandenburger Tor

Die 90er-Jahre-Gruppen Caught in the Act, Mr. President und Rednex wollen Silvester bei Deutschlands größter Silvesterparty in Berlin auf der Bühne stehen.

ARCHIV - Die vier Mitglieder der Boyband Caught In The Act, Eloy de Jong (l-r), Baastian Ragas, Benjamin Boyce und Lee Baxter 1998 in Magdeburg. Foto: Peter Förster
Berlin

Comeback nach 17 Jahren: Caught in the Act geht 2016 auf Tour

Die Boyband Caught in the Act hat ihr Comeback angekündigt. Silvester tritt sie am Brandenburger Tor auf, 2016 geht sie dann auf Tour. Doch ein Mitglied fehlt.

ARCHIV - Die vier Mitglieder der Boyband Caught In The Act, Eloy de Jong (l-r), Baastian Ragas, Benjamin Boyce und Lee Baxter 1998 in Magdeburg. Foto: Peter Förster
Leute

Caught in the Act spielen Silvester in Berlin

Vergangenes Jahr David Hasselhoff, nun eine Zeitreise in die Neunziger: Die Boyband Caught in the Act ("Love Is Everywhere") tritt am 31. Dezember bei der Silvesterparty am Brandenburger Tor in Berlin auf. Allerdings nur zu dritt statt zu viert, wie eine Sprecherin der Veranstalters "Silvester in Berlin" am Sonntag sagte.

Für Benjamin Boyce ist das Australien-Abenteuer zu Ende. Foto: Geisler-Fotopres
Dschungelcamp 2015

Benjamin Boyce muss das Dschungelcamp verlassen

Am Samstagabend war für Benjamin Boyce Schluss im australischen Dschungel: Nach einer mehr oder weniger verpatzten Dschungelprüfung wurde er aus dem Camp gewählt.