Personen /

Benjamin Kleibrink

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Degenfechter Richard Schmidt holte Bronze bei der EM in Novi Sad. Foto: Jan Woitas
Erste Medaille

Degenfechter Schmidt holt EM-Bronze

Der WM-Dritte Richard Schmidt hat den deutschen Fechtern bei der EM in Serbien die erste Medaille beschert. Auch Lukas Bellmann mit dem Degen und Anne Sauer mit dem Florett zeigen starke Leistungen.

Florettfechter Peter Joppich. Foto: Jan Woitas
WM in Leipzig

Schwache Bilanz der Fechter - Degendamen scheitern knapp

Zukunftshoffnungen ja, aber zu wenige aktuelle Top-Erfolge. Die WM-Tage von Leipzig zeigen klar, dass der Umbruch im deutschen Fechtsport noch lange dauern wird.

Degenfechterin Alexandra Ndolo (r) führt das deutsche Team an. Foto: Jan Woitas
Letzte Medaillenchancen

Das bringt der Tag bei der Fecht-WM

Am Schlusstag der Weltmeisterschaften in Leipzig bieten sich den deutschen Fecht-Teams die letzten Chancen, die mäßige Bilanz von bislang einmal Bronze zu steigern. Die Aussichten sind allerdings eher bescheiden.

Florettfechter André Sanita scheiterte im WM-Achtelfinale. Foto: Jan Woitas
Ndolo verpasste Medaille

Florettfechter Sanita scheitert im WM-Achtelfinale

Der Bonner Florettfechter André Sanita hat bei den Weltmeisterschaften in Leipzig das Viertelfinale knapp verpasst.

Bei den Fecht-Weltmeisterschaften stehen die letzten Einzel-Entschediungen auf dem Programm. Foto: Jan Woitas
Damendegen und Herrenflorett

Das bringt der Tag bei den Fecht-Weltmeisterschaften

In den Einzeldisziplinen der Fecht-Weltmeisterschaften werden die letzten beiden Titel vergeben. Die deutschen Damen mit dem Degen und die deutschen Herren mit dem Florett sind mit dem jeweiligen Maximum von vier Startern vertreten.

Florettfechter Benjamin Kleibrink beschwert sich in der Qualifikation über eine Schiedsrichterentscheidung. Foto: Jan Woitas
21 Deutsche im K.o.-Feld

Olympiasieger Kleibrink bei Fecht-WM locker weiter

Florettfechter Benjamin Kleibrink ist bei den Weltmeisterschaften in Leipzig direkt in das K.

Degen und eine Maske liegen während der Qualifikation in Leipzig auf der Planche. Foto: Jan Woitas
Turnier in Leipzig

Das bringt der Tag bei den Fecht-Weltmeisterschaften

Am ersten Qualifikationstag der Fecht-WM in Leipzig sind nur zwei von elf deutschen Startern nicht in das Hauptfeld der besten 64 eingezogen. Ein ähnlich positives Resultat dürfte an Tag zwei schwerer erreichbar sein.

Gegen Frankreich war das deutsche Team um Peter Joppich chancenlos. Foto: Felix Kästle
Trotz beherzter Auftritte

Deutsche Fechter bei EM in Georgien weiter Medaille

Es bleibt dabei. Auch nach dem dritten Tag des Championats von Tiflis stehen die deutschen Fechter ohne EM-Medaillen da. Die Florettherren verpassen Rang drei, die Säbeldamen eine Überraschung.

Gegen Frankreich war das deutsche Team um Peter Joppich chancenlos. Foto: Felix Kästle
Joppich deklassiert

Keine deutschen Medaillen zum Auftakt der Fecht-EM

Bei Florettfechter Peter Joppich geht es zum Schluss ganz schnell. Nach einer Führung verliert der viermalige Einzel-Weltmeister im Kampf um eine EM-Medaille klar gegen den Franzosen Jeremy Cadot.

Zwei Medaillen will der Deutsche Fechter-Bund bei der EM holen. Foto: Jan-Philipp Strobel
Turnier in Tiflis

Deutsche Fechter wollen bei EM zwei Medaillen holen

Zwei Medaillengewinne sind das Ziel des Deutschen Fechter-Bundes bei den Europameisterschaften vom 12.