Personen /

Bernard Tomic

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Glücklicher Nachrücker in Paris: Marco Trungelliti. Foto: Alessandra Tarantino
Nach Autofahrt aus Barcelona

Lucky Loser Trungelliti bei French Open weiter

Was für eine wunderbare Tennis-Geschichte: Daheim in Barcelona erfährt der Argentinier Marco Trungelliti, dass er nach verpasster Qualifikation doch noch bei den French Open spielen darf. Er kommt zurück und gewinnt - vor den Augen eines speziellen Gastes.

Andrea Petkovic besiegte in Paris Kristina Mladenovic in zwei Sätzen. Foto: Luo Huanhuan/XinHua
Grand Slam in Paris

Petkovic überrascht bei French Open - Kohlschreiber raus

Für die deutschen Tennis-Herren läuft es abgesehen von Alexander Zverev bisher nicht bei den French Open. Philipp Kohlschreiber und Peter Gojowczyk scheiden aus. Für die schönsten Geschichten sorgen ein weitgehend unbekannter Argentinier - und Andrea Petkovic.

Daniil Medwedew hatte aus Ärger über Entscheidungen einige Münzen vor den Stuhl des Schiedsrichters geworfen. Foto: Kirsty Wigglesworth
Wegen Fehlverhaltens

Hohe Geldstrafen für Tomic und Medwedew in Wimbledon

Nach ihren unrühmlichen Abschieden aus Wimbledon müssen die Tennisprofis Bernard Tomic und Daniil Medwedew hohe Strafen zahlen.

Angelique Kerber setzte sich klar gegen die US-Qualifikantion Irina Falconi durch. Foto: Adam Dav
Tennis

Kerber zieht in Wimbledon in die zweite Runde ein

Keine Glanzleistung, aber ein solider Erstrunden-Erfolg. Angelique Kerber zieht in Wimbledon in die zweite Runde ein. Auch zwei weitere deutsche Tennisprofis feiern Siege.

In Wimbledon greift heute auch Angelique Kerber zum Tennisschläger. Foto: Andy Rain
Rasen-Grand-Slam-Turnier

Das bringt der Tag in Wimbledon

Angelique Kerber und Alexander Zverev bestreiten ihre ersten Partien, die Weltranglisten-Erste eröffnet den Tag auf dem Center Court. In Wimbledon sind nach dem erfreulichen Auftakt neun deutsche Tennisprofis im Einsatz. Auch zwei der Top-Favoriten spielen.

Angelique Kerber spielt in Wimbledon in Runde 1 gegen eine Qualifkantin. Foto: Friso Gentsch
Rasen-Klassiker

Gemischte Wimbledon-Lose für Kerber & Co.

Von Losglück kann für die meisten deutschen Tennisprofis in Wimbledon keine Rede sein. "Eklig" nennt Bundestrainerin Barbara Rittner einige Erstrunden-Kontrahenten. Der Weltranglisten-Ersten Angelique Kerber wünscht sie "wieder Spaß". Tommy Haas trifft auf einen Qualifikanten.

Angelique Kerber scheiterte in Eastbourne an Johanna Konta. Foto: Gareth Fuller/PA Wire
WTA-Turnier in Eastbourne

Kerber verpasst Halbfinale und bleibt Erste

Zwei Spiele, ein Sieg, eine Niederlage: Angelique Kerber war in Eastbourne am Donnerstag doppelt gefordert. Im Viertelfinale war dann Schluss. Weil eine Konkurrentin ebenfalls ausschied, geht's dennoch als Weltranglisten-Führende nach Wimbledon.

Copy%20of%20dpa_1495A200B07D4282.tif
Tennis

Leichtes Los für Kerber

Die Weltranglisten-Erste startet in Wimbledon gegen eine Qualifikantin. Kohlschreiber trifft auf starken Gegner

Mischa Zverev konnte nicht viel gegen den Australier Bernard Tomic ausrichten. Foto: Friso Gentsch
Keine Chance gegen Tomic

Mischa Zverev verliert Achtelfinale in Eastbourne

Mischa Zverev ist im Achtelfinale des Tennis-Turniers in Eastbourne ausgeschieden.

Alexander Zverev putzt im deutschen Duell Philipp Kohlschreiber mit zwei Sätzen vom Court. Foto: Friso Gentsch
Sieg über Kohlschreiber

Alexander Zverev in Halle im Eiltempo weiter

Alexander Zverev marschiert in Halle weiter im Eiltempo durch das Turnier. Auch Philipp Kohlschreiber konnte ihn im deutschen Duell nicht aufhalten.