Personen /

Bernd Kränzle

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20haunstetten-s%c3%bcdwest(1).tif
Augsburg

Wie kommt die Stadt an die Flächen für das neue Baugebiet in Haunstetten?

Plus Augsburg plant 4000 neue Wohnungen im Süden der Stadt. Doch die Flächen gehören noch rund 100 Eigentümern. Die große Frage: Wollen sie ihr Land hergeben?

Copy%20of%20_WYSK%c3%b6hler_016(1).tif
Augsburg

Streit um Werner-Egk-Schule: Grüne greifen CSU-Referenten Köhler an

Aufregung im Augsburger Rathaus: Hermann Köhler steht wegen der Debatte um den Namen der Werner-Egk-Schule in der Kritik. Die CSU steht zu ihm.

Copy%20of%20_WYS0142.tif
Wirtschaft

40 Millionen Euro für die Forschung in Augsburg

Ministerpräsident Söder und Wirtschaftsminister Aiwanger fördern eine Initiative für den Wirtschaftsraum

Copy%20of%20_WYSrosenau_017.tif
Augsburg

Streit um Linie 5: Verfahrene Situation für die Straßenbahnen im Westen

Plus Die Tramlinie 5 soll in den Westen der Stadt führen - aber auf welchem Weg? Der Streit geht weiter. Das könnte in einigen Jahren zu einer Blamage führen.

Copy%20of%20114885943.tif
Kommentar

Gribl tritt nicht wieder an: Dieser Schritt war ein Befreiungsschlag

Plus Der Rückzug des OB ist ein Beispiel für die Kunst des Loslassens. Die Bekanntgabe war zeitlich überfällig, da die CSU handeln musste. Es gibt Parallelen zu einem Alt-OB.

Copy%20of%20_WYS_TRF_048.tif
Nahverkehr

Tarifreform: Das erste Wahlkampfthema ist gesetzt

Einen Tag, nachdem Eva Weber zur designierten OB-Kandidatin erklärt wird, stellt sie „dringenden Änderungsbedarf“ an den Fahrpreisen fest. Zahlen soll der Freistaat.

Copy%20of%20190306_FAS_1015.tif
Augsburg

Ringen um die Route für die Straßenbahnlinie 5 geht weiter

Verzögert sich der Bau der neuen Linie 5 weiter, könnte der Augsburger Bahnhofstunnel 2023 fertig sein, aber keinen Gleisanschluss im Westen haben.

IMG_3399.JPG
Augsburg

Seehofer ist jetzt Ehrenbürger - Protest auf dem Rathausplatz

Innenminister Horst Seehofer ist neuer Ehrenbürger von Augsburg. Vor der Zeremonie in Rathaus gab es Protest - aber auch eine Dankeschön-Aktion.

Copy%20of%20KER00245_Box_PSV_24-02-19.tif
Boxen

Ein harter Schlagabtausch

Bei den schwäbischen Meisterschaften wurde rund 400 Zuschauern guterSport geboten. Auf den besten Augsburger musste das Publikum jedoch verzichten

Geschlechtssensible Sprache  Stadt Augsburg
Augsburg

"Team" statt "Mannschaft": Stadt will gendergerechte Sprache

Die Stadtverwaltung will in Zukunft auf "geschlechtersensible Sprache" setzen. Damit wird etwa aus dem Wort "Mütterberatung" künftig die "Elternberatung".