Personen /

Bernhard Uhl

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20MMA_0102.tif
Zusmarshausen/Adelsried

Anrainer machen weiter Druck für Tempolimit auf der Autobahn

Plus Bund schiebt Telematik-Anlagen auf die lange Bank. Jetzt soll ein neuer Politiker in München helfen

Copy%20of%20MMA_0532.tif
Zusmarshausen

Umgehung sorgt für Zoff in Zusmarshausen

An die Umfahrung Adelsried soll auch die Weldener Straße in Streitheim angeschlossen werden. Weshalb die Pläne dazu für Diskussion sorgen.

Copy%20of%20MMA_01035.tif
Historie

Geheimsache wird sichtbar

Der neue Gedenkweg im Scheppacher Forst zum ehemaligen Kuno-Werk ist eröffnet

Copy%20of%20MMA_01035.tif
Landkreis Günzburg

Die Geheimsache Kuno wird sichtbar

Der neue Gedenkweg im Scheppacher Forst zum ehemaligen Kuno-Werk ist eröffnet. Was dort zu sehen ist.

Copy%20of%20P1080598(1).tif
Zusmarshausen

Im Männergesangsverein geben heute Frauen den Ton an

In 125 Jahren hat sich bei der Chorgemeinschaft Zusmarshausen viel geändert. Was das Geheimnis des Erfolgs ist. 

Copy%20of%20IMG_9922.tif
Zusmarshausen

In Zusmarshausen erledigen Roboter die Hausaufgaben

Eine neue Ausstellung im Zusmarshauser Rathaus zeigt eine moderne Welt, wie sich Grund- und Mittelschüler die Zukunft vorstellen.

Copy%20of%20MMA_00467.tif
Zusmarshausen

Verkehr in Zusmarshausen nervt die Anwohnern

Wegen der Baustelle am Sortimo-Kreisel in Zusmarshausen sind mehr Fahrzeuge in der Ulmer Straße und in der Römerstraße unterwegs. Jetzt reagiert die Polizei. 

Copy%20of%20IMG_9659(1).tif
Zusmarshausen

Feuerwehr feiert Einweihung und muss prompt ausrücken

Gleich drei neue und notwendige Fahrzeuge wurden in Zusmarshausen gesegnet und in Dienst gestellt. Weshalb das Fest plötzlich unterbrochen werden musste.

Copy%20of%20IMG_9823(1).tif
Zusmarshausen

Alarm beendet Fahrzeugweihe

Gerade als es ans Mittagessen ging, mussten die Zusmarshauser Retter ausrücken. Grund war eine Unfallserie mit insgesamt acht Leichtverletzten auf der Autobahn.

Wollbach_ChefsCulinar0003(2).jpg
Zusmarshausen

Zusmarshausen bleibt Zentrum für Großküchen

Mit dem symbolischen Spatenstich bekennt sich Chefs Culinar zum Standort. Mit 22 Millionen Euro fällt die Investionssumme allerdings geringer aus.