Personen /

Bernhard Walter

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

M%c3%bcller_Ulrich.jpg
Altenmünster

Ulrich Müller will Rathauschef in Altenmünster werden

Die Freien Wähler in Altenmünster schicken den 53-Jährigen ins Rennen. Bislang ist der Hainhofer Bürgermeister in Wittislingen im Kreis Dillingen. 

Copy%20of%20IMG_3836.tif
Soziales

Krippenkinder ziehen in die Schule

Weil im Kindergarten in Altenmünster kein Platz ist, sollten die Kinder eigentlich vorübergehend in Containern betreut werden. Nun gibt es eine andere Lösung

Altenmuenster_Dorfmitte0002.jpg
Altenmünster

Was wird aus dem alten Brauereigelände in Altenmünster?

Die Pläne für ein Gebäude mitten in Altenmünster werden heftig diskutiert. Unter anderem soll ein großes Ärztehaus entstehen. Das gefällt nicht jedem.

Copy%20of%20IMG_1009.tif
Altenmünster

„Fridays for Future in Altenmünster: Staunen bei den Anwohnern

In der 4000-Einwohner-Gemeinde gehen 50 Schüler auf die Straße, um für das Klima zu demonstrieren. Damit locken sie die Bürger aus ihren Häusern.

NUZ_KAYA0797.jpg
Friday For Future

Heute wird in Altenmünster fürs Klima demonstriert

Bis zu 100 Schüler sollen heute durch die Gemeinde ziehen. Sie wollen ein Zeichen für den Umweltschutz setzen – in den Ferien.

Copy%20of%20IMG_8117(2).tif
Landkreis Augsburg

Wer steht im Augsburger Land als Bürgermeister zur Wahl?

Im März werden die Bürgermeister gewählt. Viele Amtsinhaber haben sich entschieden, ob sie weitermachen wollen. Doch es gibt auch schon einige Gegenkandidaten.

Copy%20of%20Kaplan-IMG_3511.tif
Altenmünster

Zum Abschied fließen in Altenmünster sogar Tränen

Kaplan Biju Nirappel verlässt Zusamzell und geht nach Weitnau. Der Pfarrgemeinderat ist voll des Lobes für sein Wirken. In Violau hört Mesner Stefan Seiler auf. 

Copy%20of%20Muell_Parkplatz_Donaubruecke_Off_Mrz2011_3.tif
Dinkelscherben/Landkreis

Bekommt Dinkelscherben jetzt Müllsheriffs?

In Dinkelscherben wird immer wieder Müll wild abgelagert. Auch weitere Gemeinden haben so ihre Problemzonen – vor allem im Sommer.

Copy%20of%20Florian_Mair_1.tif
Altenmünster

Er will in Altenmünster Chef im Rathaus werden

Die Unabhängigen Wähler stellen Florian Mair vor. Der 36-Jährige sieht Verbesserungsmöglichkeiten im Zusammengehörigkeitsgefühl der einzelnen Ortsteile.

Copy%20of%20IMG_5396.tif
Konzept

Kein Geld, kein Hochwasserschutz

Die Pläne für das Siefenwanger Rückhaltebecken an der Zusam kommen überraschend in die Schublade. Bürgermeister sind empört. Landrat will Druck ausüben