Personen /

Berthold Huber

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

ICE Brand
Rheinland-Pfalz

Strecke bleibt nach ICE-Brand wohl noch eine Woche gesperrt

Nach dem ICE-Brand sind die Aufräum- und Reparaturarbeiten in vollem Gange. Züge fahren auf der Schnellstrecke Frankfurt-Köln bis auf Weiteres nicht.

Ein technischer Defekt hat den Brand in einem ICE auf der Schnellstrecke Frankfurt-Köln ausgelöst. Foto: Thomas Frey
Strecke bleibt gesperrt

Teile von ICE-Wrack abtransportiert

Nach dem ICE-Brand in Rheinland-Pfalz sind die Aufräum- und Reparaturarbeiten in vollem Gange. Züge fahren auf der Schnellstrecke Frankfurt-Köln bis auf Weiteres nicht. Die Bahn bemüht sich um Schadenbegrenzung für Fahrgäste.

Die Deutsche Bahn will eine Zusatzinvestition von rund einer Milliarde Euro bis Ende 2024 in den Fernverkehr investieren. Foto: Matthias Balk
Milliarden-Investition

Bahn will ICE-Flotte aufrüsten

Auf manchen Strecken sind die Hochgeschwindigkeitszüge der Bahn jetzt schon häufig voll. Doch die Bahn will noch mehr Fahrgäste gewinnen. Die Voraussetzungen dafür soll eine große Extra-Investition schaffen.

Vor zehn Jahren meldete die US-Investmentbank Lehman Brothers Konkurs an. Foto: Peter Foley/EPA
Reaktion auf Lehman-Pleite

Bankenverband: Haben aus Finanzkrise vor zehn Jahren gelernt

Die Folgen der schwersten Finanzkrise nach dem Zweiten Weltkrieg, die vor zehn Jahren begann, sind immer noch spürbar. Sind Banken heute vorsichtiger? Die Meinungen dazu könnten kaum unterschiedlicher sein.

23.10.2008, Hessen, Frankfurt am Main: Eine Brokerin schaut in der Börse in Richtung des Dax-Index. Foto: Frank Rumpenhorst
Finanzkrise 2008

Als die Finanzwelt bebte: Die Bankenkrise und ihre Folgen

Zehn Jahre ist es mittlerweile her, dass die US-Investmentbank Lehman pleite ging - mit Auswirkungen auf die ganze Welt. Ein Rückblick.

Mehr davon: Die Bahn will mit zusätzlichen Fernzügen ihre Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit verbessern. Foto: Matthias Balk
Fernverkehr

Bahn will zusätzliche Milliarde in Züge investieren

Die Fahrgastzahlen steigen - die Ansprüche an die Bahn auch. Konzernchef Lutz will deshalb zusätzliche Züge und Wagen kaufen. Nun sickern erste Details durch.

Copy%20of%20dpa_5F997800D5477DB7.tif
Mobilität

Die Bahn lockt mit neuen Angeboten

Wer ein Fernreiseticket hat, kann in vielen Städten ab August kostenlos Bus und Bahn fahren. Dazu soll es Schnäppchen-Tickets für den ICE ab 19,90 Euro dauerhaft geben

Die Deutsche Bahn verschärft den Wettbewerb um «besonders preissensible» Kunden. Foto: Paul Zinken
Neue Angebote im Fernverkehr

Die Bahn bläst zum "Super"-Preiskampf

Für nicht mal 15 Euro im ICE von Hamburg nach München? Wer flexibel ist, ergattert schon heute solche Aktionstickets. Nun kommt der "Super Sparpreis" auf Dauer. Denn der Bahn sitzt die Konkurrenz im Nacken.

Die Deutsche Bahn führt einen Super Sparpreis ein: Künftig soll es für Fahrten ab 19,90 Euro keine Aktionszeiträume mehr geben. Foto: Jan Woitas
Ab 19,90 Euro pro Fahrt

Deutsche Bahn weitet ihr Günstig-Angebot aus

Für nicht mal 15 Euro im ICE von Hamburg nach München? Wer flexibel ist, ergattert schon heute solche Aktionstickets. Nun kommt der "Super Sparpreis" auf Dauer.

dpa_5F98EC0012775C0D.jpg
Deutsche Bahn

München-Berlin für 15 Euro: Das steckt hinter der Spar-Offensive

Die Deutsche Bahn sagt der Konkurrenz mit "Super Sparpreis" und City-Tickets den Kampf an. Ganz freiwillig kommt die Preis-Offensive allerdings nicht.