Personen /

Berti Vogts

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Berti Vogts ist für mehr Gedankenaustausch zwischen den Trainern. Foto: Henning Kaiser
Kommentar

Wandelt Jogi Löw bald auf Berti Vogts' Spuren?

Es gibt nicht viele Dinge, die den ehemaligen Nationaltrainer Berti Vogts und den aktuellen DFB-Coach Joachim Löw verbinden. Noch nicht.

DFB-Teammanager Oliver Bierhoff will weiter den Kontakt zu Mesut Özil suchen. Foto: Sven Hoppe
Fußball

Bierhoff will Kontakt zu Özil suchen

DFB-Teammanager Oliver Bierhoff beschäftigt sich weiter mit der Personalie Mesut Özil. Vor dem Neustart nach der WM verteidigt er die Pläne von Joachim Löw.

Hans-Wilhelm Mueller-Wohlfahrt beendet seine Tätigkeit als Arzt der Fußball-Nationalmannschaft. Foto: Federico Gambarini
Erster Rücktritt nach WM

Müller-Wohlfahrt hört als DFB-Team-Arzt auf

Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt wird beim Neubeginn der Nationalelf nach der Fußball-WM nicht mehr zum Stab von Bundestrainer Löw gehören. Der 75-Jährige hört auf, bleibt aber Bayern-"Doc".

Der MSV Duisburg hofft, die Lizenz für die 3. Liga zu bekommen. Foto: Martin Gerten

MSV Duisburg: Optimismus im Lizenzverfahren

Beim MSV Duisburg ist der Optimismus ungebrochen, dass der Traditionsclub die Lizenzbedingungen für die 3.

Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt sprach sich mit Pep Guardiola aus. Foto: Maja Hitij
Fußball

Müller-Wohlfahrt hört als Arzt der Nationalmannschaft auf

Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt gehört nicht mehr zum Stab von Bundestrainer Joachim Löw. Der 75-Jährige hört auf, bleibt aber Bayern-"Doc".

Bleibt Bundestrainer: Joachim Löw. Foto: Andreas Gebert
Nach WM-Aus in Gruppenphase

Löw bleibt Bundestrainer - Neustart mit schwerem WM-Rucksack

Joachim Löw gibt dem DFB das erhoffte Ja-Wort. Er will den Neubeginn nach dem WM-Fiasko "mit ganzem Einsatz" angehen. Gedanken ans Aufhören gab es nur kurz. Jetzt zittern andere: im Trainerstab, im Betreuerteam und besonders auf Spielerseite. Kapitän Neuer ist froh.

Copy%20of%20dpa_5F99C600D3220E85.tif
Kommentar

Löw bleibt: Der DFB hat eine Chance verpasst

Der Ärger hat sich nach dem Ausscheiden bei der WM etwas gelegt, Jogi Löw bliebt Bundestrainer. Das ist wenig überraschend - aber auch wenig fortschrittlich.

Copy%20of%20M%c3%bcller_1974.tif
100 Jahre Freistaat

Diese Bayernspieler machten Deutschland 1974 zum Weltmeister

Vor 44 Jahren gewann eine DFB-Auswahl im Münchner Olympiastadion den zweiten WM-Titel. Sechs Spieler des FC Bayern haben die Elf geprägt. Einer ganz besonders.

Der deutsche Bundestrainer Joachim Löw erhält Rückendeckung aus der Bundesliga. Foto: Andreas Gebert
Rückendeckung

Nur ein kollektiver Unfall? - Kaum Zweifel an Löw

Der angeschlagene Bundestrainer wird es genau registrieren: Keiner aus der Branche stellt ihn infrage. Der Weltmeisterbonus hilft, die Tendenz geht zum Weitermachen. Dennoch bleibt eine Gefahr für Löw.

Copy%20of%20dpa_5F99AE002BF51F1F.tif
Nationalmannschaft

Gute Freunde kann niemand trennen

Zuletzt hat die Beziehung zwischen Oliver Bierhoff und Joachim Löw aber Risse bekommen. Früh warnte der Teammanager den Bundestrainer – vergeblich