Personen /

Bertram Brossardt

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Foto%20(89).tif
Bayern

In diesen Berufen werden noch dringend Lehrlinge gesucht

Plus Bald startet das neue Ausbildungsjahr. Und noch sind in Bayern etwa 1270 Lehrstellen offen - auch in Berufen, in denen es früher immer mehr Bewerber als Jobs gab.

Die Situation auf dem Ausbildungsmarkt für Lehrstellenbewerber ist besser denn je. Foto: Martin Schutt
Ausbildung

Firmen suchen händeringend nach Azubis

Jedem Bewerber stehen rein rechnerisch 1,5 freie Azubi-Stellen zur Verfügung. Für junge Leute eine komfortable Situation - für Firmen weniger.

Copy%20of%20Showa_Denko_15072019_Meitingen.tif
Wirtschaft

Zukunft made in Meitingen

Verbandschef besucht Showa Denko Carbon

Die Gesamtzahl der Arbeitslosen liegt bei 2,216 Millionen. Foto: Sonja Wurtscheid
Arbeitsmarkt in Bayern

Zahl der Arbeitslosen in Bayern sinkt unter 200.000

Noch werden weniger Arbeitslose gezählt und die Beschäftigung wächst, doch Verbesserungen schwinden jeden Monat. Gute Nachrichten gibt es für Schulabgänger.

Copy%20of%20Celina_und_Julia_beim_Bau_des_Flugzeugrumpfes.tif
Abschluss

Junge Forscherinnen erleben Physik hautnah

Projektwoche bei Airbus und an der THI soll Frauen für IT und Technik begeistern

Copy%20of%20137615806(1).tif
Bayern

Die Industrie im Freistaat steht vor dem Abschwung

Konjunktur: Sorgenkind Nummer eins ist der Automobilbereich. Die Beschäftigung ist stabil - noch.

Der EuGH verlangt von Arbeitgebern, die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter systematisch zu registrieren. Foto: Armin Weigel
EuGH-Urteil

Zeiterfassung: Arbeiten wir bald alle nur noch nach Stechuhr?

Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs verpflichtet Arbeitgeber zur Erfassung der Arbeitszeit ihrer Mitarbeiter. Was das in der Praxis bedeutet.

Copy%20of%20Arbeitsmarkt_EU_Ausl%c3%a4nder_Fachkr%c3%a4fte.tif
Fachkräftemangel

Wie der Freistaat Bayern 250.000 Fachkräfte sichern will

Es dauert immer länger, bis offene Stellen besetzt werden. Der Grund: Fachkräftemangel. Das Problem spitzt sich zu. Deshalb gibt es nun einen Fünf-Punkte-Plan.

Spätestens am ersten Tag ohne Beschäftigung muss man sich persönlich bei der zuständigen Agentur für Arbeit arbeitslos melden. Foto: Markus Scholz
Arbeitslosenquote

Zahl der Arbeitslosen in Bayern sinkt auf neues Rekordtief

Die Zahl der Arbeitslosen in Bayern ist im März auf 3,0 Prozent gesunken. Das ist der niedrigste Wert seit 1981. Doch es zeigt sich bereits eine Abschwächung.

Technischer Job: Ein Auszubildender arbeitet im Daimler-Ausbildungszentrum an einer virtuellen Schweißmaschine. Foto: Christoph Schmidt
Fachkräftemangel

Bewerber sind immer häufiger ungeeignet

Die Industrie stellt mehr Lehrlinge denn je ein. Die Ausbildungsleiterin eines Industrieunternehmens in der Region spricht von abnehmender Eignung der Bewerber.