Personen /

Birgit Meitner

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Jonas_ORF_Interview(1).tif
Paralympics

Vom Fan zum Reporter

Der 23-jährige Jonas Wengert aus Wittislingen (Kreis Dillingen) reist nach Rio de Janeiro. Dort arbeitet er für eine Zeitung, die über die Paralympics berichtet. Wie es dazu kam

Unser_Blick_nach_Rio.eps
Sport

Vom Fan zum Reporter

Der 23-jährige Jonas Wengert aus Wittislingen reist heute nach Rio de Janeiro. Dort arbeitet er für eine Zeitung, die über die Paralympics berichtet. Wie es dazu kam

Copy%20of%20118.tif
Rollstuhlbasketball

Ein Hauch von Paralympics

Eckard Schroth-Gedächtnisturnier findet am Samstag zum 20. Mal in der Donauwörther Stauferparkhalle statt

Copy of _RUT1500.tif
MariaStern

Auf der Suche nach dem runden Leder

Schülerinnen versuchen sich beim Blindenfußball und Rollstuhlbasketball

Birgit Meitner greift nach dem WM-Titel

Birgit Meitner greift nach dem WM-Titel

Dillingen Es wäre die Erfüllung eines Traums: Die aus Dillingen stammende Rollstuhlbasketballerin Birgit Meitner steht am heutigen Samstag in Birmingham (Beginn 14.30 Uhr) im Finale der Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaft. Die 32-Jährige, die inzwischen in Täfertingen bei Neusäß wohnt, will mit der Damen-Nationalmannschaft nach dem Titel greifen. Dazu müssen allerdings die USA bezwungen werden. Die Mädels aus den Staaten sind die Top-Favoriten, sie haben die Paralympics in Peking gewonnen. Es ist die Neuauflage des Endspiels 2008, bei dem Meitner und ihre Mitspielerinnen den Kürzeren zogen.

So funktioniert Rollstuhlbasketball

So funktioniert Rollstuhlbasketball

Günzburg Es ist kurz vor neun. In der Turnhalle der Grundschule Südost in Günzburg sind die Vorbereitungen bereits in vollem Gange. Zu Gast ist heute die Hochleistungssportlerin Birgit Meitner. Sie spielt Rollstuhlbasketball - und das sehr erfolgreich. Die 43-Jährige hat bereits 200 Länderspiele absolviert, und bei den Paralympics eine Silbermedaile gewonnen. Derzeit spielt sie bei dem Erstligisten SV-Reha Augsburg.

Rollstuhlperspektive ändert den Blick auf den Sport

Neusäß (AL) - Einen Sportunterricht der ganz besonderen Art erlebten die 5. Klassen der Neusässer Eichenwaldschule. Gleich zwei Spitzensportlerinnen beehrten die Schülerinnen und Schüler in der Dreifachturnhalle. Die zweifache Silbermedaillengewinnerin (Radsport), ehemalige Sportlerin des Jahres, Buchautorin und Rollstuhlbasketballfan Natalie Simanowski und Silbermedaillengewinnerin (Rollstuhlbasketball) und vierfache Paralympicsteilnehmerin Birgit Meitner boten in Kooperation mit Lehrerin und Sportbeauftragter Heike Bittner ein buntes und kurzweiliges Trainingsprogramm im Rollstuhlbasketball an.

grimm
Sportlerehrung

Alexander Grimm wird "Sportler des Jahres 2008"

Bei den Olympischen Spielen in Peking fischte Alexander Grimm Gold aus dem Wasser, jetzt wurde der Kanute als "Augsburger Sportler des Jahres 2008" ausgezeichnet. Weitere Preisträger kamen aus dem Eishockey- und Radsport. Von Andrea Bogenreuther

grimm
Sportlerehrung

Alexander Grimm wird "Sportler des Jahres 2008"

Bei den Olympischen Spielen in Peking fischte Alexander Grimm Gold aus dem Wasser, jetzt wurde der Kanute als "Augsburger Sportler des Jahres 2008" ausgezeichnet. Weitere Preisträger kamen aus dem Eishockey- und Radsport. Von Andrea Bogenreuther

Presseball Augsburg 2008
Ein glanzvoller Start in die Gala-Saison

Augsburger Presseball: 2500 Gäste feiern rauschende Nacht

Die Gala-Saison ist eröffnet: In der Augsburger Kongresshalle feierten am Samstagabend 2500 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft beim Presseball der Augsburger Allgemeinen. Von Nicole Prestle