Personen /

Björn Kircheisen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Wurde zum Abschluss Dritter in Schonach: Fabian Rießle. Foto: Patrick Seeger
Weltcup in Schonach

Kombinierer Rießle Dritter im Saisonfinale - Watabe siegt

Ein dritter Platz im Saisonfinale war das Beste, was die deutschen Nordischen Kombinierer beim Heim-Weltcup in Schonach noch zustande brachten. Auch wenn sie sich mehr erhofft hatten, fällt das Fazit positiv aus. Die Olympia-Erfolge überstrahlen alles.

Kombinierer Björn Kircheisen will seine Karriere in der Nordischen Kombination beenden. Foto: Hendrik Schmidt
17 Jahre im Weltcup aktiv

Kombinierer Kircheisen gibt Karriereende bekannt

Björn Kircheisen beendet seine lange sportliche Karriere.

Copy%20of%20dpa_5F98F0003B5B0646.tif

Die Akkus sind leer

Kombinierer in Schonach ohne Sieg

Fabian Rießle aus Deutschland freut sich über seinen zweiten Sieg in Klingenthal. Foto: Hendrik Schmidt
Gesamtweltcup an Watabe

Rießle wird zum Seriensieger in der Nordischen Kombination

Nach den Erfolgen bei Olympia haben die deutschen Kombinierer auch im Weltcup aufgedreht. In der Endphase der Saison eilen sie von Sieg zu Sieg. Allen voran Fabian Rießle. Für Kircheisen sind die letzten drei Weltcups die emotionalsten seiner zu Ende gehenden Karriere.

Holte sich im norwegischen Trondheim seinen zweiten Saisonsieg: Fabian Rießle Foto: Michael Kappeler
Frenzel disqualifiziert

Kombinierer Rießle holt zweiten Saisonsieg

Eigentlich wollte Eric Frenzel weiter den Weltcup-Rekord von Hannu Manninen jagen. Doch diesmal wurde er disqualifiziert. Da musste eben ein anderer Deutscher einspringen. Fabian Rießle holte sich seinen zweiten Saison-Erfolg.

Konnte am Sonntag im japanischen Hakuba nicht an die Leistungen vom Vortag anknüpfen: Manuel Faißt: Karl-Josef Hildenbrand Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Weltcup

Kombinierer Faißt Fünfter in Japan - Norweger Schmid siegt

Manuel Faißt hat beim letzten Weltcup der Nordischen Kombinierer vor den Olympischen Spielen Platz fünf belegt.

Pyeongchang 2018 · Medaillen
Olympia 2018

Olympische Winterspiele 2018: Medaillenspiegel bei Olympia

Der Olympia-Medaillenspiegel zeigt, wie viele Medaillen die teilnehmenden Länder geholt haben. Wir gut schlägt sich Deutschland bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Südkorea?

Copy%20of%20dpa_5F98AC006D0F5E14.tif
Nordische Kombination

Flotter Vierer läuft ungebremst zu Staffel-Gold

Das deutsche Quartett mit Frenzel, Rydzek, Rießle und Geiger ist beim Team-Wettbewerb eine Klasse für sich. Allerdings war der Triumphzug auch von einigen Schrecksekunden begleitet

Copy%20of%2099410477.tif
Wintersport

Kreißsaal der Champions

Weißflog und Hannawald sind bereits Olympiasieger, Freitag könnte bald einer werden. Die drei Skispringer haben neben ihrer Weltklasse eine weitere Gemeinsamkeit – sie kamen im gleichen Krankenhaus zur Welt

Kombinierer Johannes Rydzek beim Springen. Foto: Patrick Seeger
Dreifachsieg der Norweger

Wikinger kochen deutsche Kombinierer in Lillehammer ab

Das gab es über ein Jahr nicht: Die deutschen Kombinierer gewinnen kein Rennen an einem Wochenende, nicht einmal auf das Podium schaffen sie es im Einzel. Gut zwei Monate vor Olympia kein Grund, nervös zu werden.