Personen /

Boris Vukcevic

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Kann auch fünf Jahre nach seinem schweren Unfall immer noch nicht an ein Comeback denken: Boris Vukcevic. Foto: Uwe Anspach
Hoffenheim

Ex-Profi Vukcevic fünf Jahre nach Unfall: "Zufrieden mit Fortschritten"

Vor fünf Jahren verunglückte Hoffenheim-Profi Boris Vukcevic bei einem schweren Autounfall. Nun sprach er über die Folgen und seinen Weg zurück ins Leben.

Der Hoffenheimer Torschütze Sejad Salihovic (M.) lässt sich nach dem 1:0 feiern. Foto: Uwe Anspach
Fußball

Hoffenheim nach 2:0 über Augsburg in Feierlaune

Nach dem Sieg zum Doppel-Jubiläum gab Hoffenheims Trainer Markus Gisdol die Erlaubnis für eine Nicht-Abstiegsparty.

1899 Hoffenheim - FC Augsburg
TSG Hoffenheim

19 Monate nach Autounfall: Boris Vukcevic zurück im Stadion

19 Monate liegt der schlimme Autounfall von Hoffenheims Boris Vukcevic zurück. Beim Sieg gegen den FC Augsburg war der Spieler nun erstmals wieder im Stadion.

Das neuste Highlight in der Hoffenheimer Bundesliga-Geschichte: Das Phantomtor. Foto: Uwe Anspach
Fußball

"Bizarr!": Was Hoffenheim schon alles erlebt und angerichtet hat

Jede Menge Trainer- und Managerwechsel, die Beschallungsaffäre, Faschings-Eskapaden von Spielern, eine Herbstmeisterschaft, eine Relegation - und jetzt das Phantomtor.

Robert Lewandowski (3.v.r) jubelt mit Hummels (l-r), Reus, Sahin und Aubameyang über seinen Treffer zum 3:0. Foto: Bernd Thissen
Fußball

Spitzentrio setzt sich ab - BVB weiter Tabellenführer

Das Spitzentrio der Fußball-Bundesliga setzt sich allmählich ab. Borussia Dortmund, Titelverteidiger FC Bayern München und Bayer Leverkusen verbuchten am siebten Spieltag allesamt Heimsiege und vergrößerten damit den Abstand zum ersten Verfolger auf sechs Punkte.

Borussia Dortmund - SC Freiburg
Bundesliga

BVB bleibt Tabellenführer - Spitzentrio setzt sich weiter ab

Das Spitzentrio der Fußball-Bundesliga setzt sich allmählich ab. Borussia Dortmund, Titelverteidiger FC Bayern München und Bayer Leverkusen verbuchten allesamt Heimsiege.

In Erinnerung an Boris Vukcevic haben Fans vor Spielbeginn ein Plakat mit seinem Konterfei aufgespannt. Foto: Uwe Anspach
Bundesliga

Hoffenheim erinnert an verunglückten Fußballer Boris Vukcevic

Heute vor einem Jahr verunglückte Fußball-Profi Boris Vukcevic bei einem Unfall schwer. 1899 Hoffenheim hat vor dem Schalke-Spiel an ihn erinnert - auch mit einem Lied.

Boris Vukcevic macht seinen Eltern zufolge gute Fortschritte. Foto: Tobias Kleinschmidt
Hoffenheim

Ein Jahr nach Horror-Unfall: Fußballer Vukcevic kämpft für Comeback

Herbst 2012, ein Tag vor dem Spiel gegen den FC Augsburg: Der Hoffenheimer Boris Vukcevic verletzt sich bei einem Autounfall schwer. Langsam findet er zurück ins normale Leben.

Boris Vukcevic macht seinen Eltern zufolge gute Fortschritte. Foto: Tobias Kleinschmidt
Fußball

Vukcevics Eltern: "Nichts ist mehr so, wie es war"

Boris Vukcevic, Fußballprofi von 1899 Hoffenheim und deutscher U 21-Nationalspieler, wurde am 28. September 2012 bei einem Autounfall lebensgefährlich verletzt. Er lag fast sieben Wochen im Koma.

Der Mainzer Adam Szalai (l) kämpft mit Hoffenheims Tobias Weis um den Ball. Foto: Uwe Anspach
Bundesliga

Weiterer Rückschlag für Hoffenheim im Abstiegskampf

Hoffenheim hat sich am FSV Mainz die Zähne ausgebissen. Das bedeutet einen weiteren Rückschlag im Abstiegskampf.