Personen /

Brigitte Meyer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC00662.tif

Der Ur-Merchinger Pius Müller wird 80

Copy%20of%20leit26527235665_006.tif
Integrationspreis

Minister Herrmann kommt zu Traumahelfern

Projekt des Landsberger BRK soll auch in anderen Landkreisen angestoßen werden

Copy%20of%20BRK-Kreisverband_Dillingen_klein(1).tif
Landkreis Dillingen

Karriere als Lebensretter

Das Rote Kreuz würdigt mehr als 600 Blutspender aus ganz Schwaben mit einer besonderen Veranstaltung. Darunter sind auch 52 Gäste aus dem Kreisverband Dillingen.

Copy%20of%20BRK.tif
Ehrungen

Karriere als Lebensretter

Das Rote Kreuz würdigt mehr als 600 Blutspender aus ganz Schwaben mit einer besonderen Veranstaltung. Darunter sind auch 45 Gäste aus dem Kreisverband Günzburg

Copy%20of%20BRK-Kreisverband_Aichach-Friedberg_klein(1).tif
Ehrungsabend

Dank an die stillen Lebensretter

Bayerisches Rotes Kreuz zeichnet treueste Blutspender Schwabens aus. Darunter sind 34 Personen aus dem Wittelsbacher Land. Spitzenreiter mit 150 Spenden

Copy%20of%20FS_AZ_B-NORD_WIR_455628467.tif

Ein schickes Kleid für 150 Cent

Aktionstag „Anziehend“ im Rotkreuz-Kleiderladen

Copy%20of%2020180126_205222.tif
Versammlung

Ein neues Fahrzeug krönt das Jubiläumsjahr

Wasserwacht Aindling blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Unter den Einsätzen war ein tierischer

Tag%20der%20offenen%20T%c3%bcr%20RBK%20(29%20von%2034).jpg
Landsberg

Ihr Auftrag: Den Menschen helfen

Der BRK-Kreisverband feiert den Umzug in die neue Katastrophenschutzhalle  im Landsberger Frauenwald und blickt zurück auf 150 Jahre. 1000 Besucher erleben mit, wie Rotkreuzler über ihre Erfahrungen berichten. 40 Jahre mit dabei ist Gernot Weisensee.

_WYS6370.jpg
Augsburg

Warum ein Syrer gerne arbeiten würde, aber nicht darf

Der BRK-Kreisverband Augsburg-Stadt hilft Flüchtlingen bei der Integration. Dabei gibt es manchmal Probleme.

alleGeehrte.jpg
Kreisversammlung

Der Landrat leitet jetzt auch das Rote Kreuz

Roland Fuchs gibt seinen Posten als Vorsitzender nach 24 Jahren auf. Wie sein Nachfolger seine vielen Termine unter einen Hut bekommen will und wo er Synergien sieht