Personen /

Carsten-Otto Nagel

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Bei der ersten Wertungsprüfung der Springreiter holte Marcus Ehning mit Cristy den Sieg. Foto (Archiv): Lukas Barth Foto: Lukas Barth
DM in Balve

Marcus Ehning bei erster Springreiterwertung auf Platz eins

Springeiter Marcus Ehning hat die erste Wertungsprüfung der deutschen Meisterschaft gewonnen.

Markus Beerbaum gewann auf Charmed. Foto: Matthias Balk
Springreiten

Markus Beerbaum gewinnt Großen Preis in Redefin

Springreiter Markus Beerbaum aus Thedinghausen hat den Großen Preis beim Redefiner Pferdefestival gewonnen.

Der Däne Sören Pedersen siegte zum Auftakt in Neumünster mit Chaloubet. Foto: Fredrik von Erichsen
Eröffnungsspringen

Dänischer Doppelerfolg zum Auftakt in Neumünster

Bertram Allen ist mit Molly Malone V nicht zu schlagen. Foto: Lukas Schulze
Pferdesport

Ire Allen gewinnt Championat in Hamburg

Mit einem furiosen Ritt hat der irische Youngster Bertram Allen beim deutschen Derby das Spring-Championat von Hamburg gewonnen und als Siegprämie einen Sportwagen im Wert von 60 000 Euro kassiert.

Trotz seines Sieges will Mario Stevens nicht am Sonntag starten. Foto: Swen Pförtner
Pferdesport

Stevens siegt und verzichtet auf Derby-Start

Mario Stevens hat die zweite Qualifikation zum 87. deutschen Spring-Derby in Hamburg souverän gewonnen. Dennoch will der 33 Jahre alte Reiter aus Molbergen seiner Stute El Bandiata den Klassiker am Sonntag ersparen. 

Pius Schwizer gewann in Hamburg das Championat. Foto: Ian Langsdon
Pferdesport

Schweizer Schwizer gewinnt "Championat von Hamburg"

Mit einem PS zu mehr als 200 PS: Mit einem fehlerlosen Ritt hat der Schweizer Pius Schwizer beim Derby-Turnier eine Nobelkarosse ergattert. Der Springreiter gewann das "Championat von Hamburg".

Marco Kutscher streichte einiges an Preisgeld ein. Foto: Victor Lerena
Pferdesport

Kutscher kassiert in Shanghai ab

Shanghai/Nörten (dpa) - Zumindest für Marco Kutscher hat sich die Reise nach Shanghai gelohnt. Beim Höhepunkt des Turniers der Global Champions Tour blieb der Springreiter aus Bad Essen zwar ohne Punkte für die Serie, kassierte aber in den Prüfungen des Rahmenprogramms knapp 200 000 Dollar.

Felix Haßmann belegte in München den zweiten Platz. Foto: Rolf Vennenbernd
Pferdesport

Haßmann verpasst Sieg im Münchner Eröffnungsspringen

Felix Haßmann hat den Sieg im Eröffnungsspringen beim Reitturnier Munich Indoors knapp verpasst. Mit Chicca musste sich der 28-Jährige aus Lienen beim internationalen Drei-Sterne-Turnier in München nur dem Dänen Sören Pedersen geschlagen geben.

Lars Nieberg wurde beim Championat von München Siebter. Foto: Kevin Kurek
Pferdesport

Nieberg Siebter bei Münchner Championat

Lars Nieberg aus Sendenhorst hat als bester deutscher Springreiter das Championat von München auf dem siebten Platz beendet. Mit Leonie blieb der zweifache Mannschafts-Olympiasieger im Stechen ohne Fehler und benötigte dabei 37,44 Sekunden.

Der Niederländer Gert-Jan Bruggink gewann das Reitturnier in Hannover. Foto: Thomas Eisenhuth
Pferdesport

Deutsche Springreiter bleiben in Hannover sieglos

Die deutschen Springreiter sind auch beim Höhepunkt der German Classics ohne Sieg geblieben. Den Großen Preis beim internationalen Reitturnier in Hannover gewann der Niederländer Gert-Jan Bruggink.