Personen /

Casey Stoner

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Valentino Rossi ist einer der Stars in der Motorrad-Welt. Foto: Manuel Bruque
Flutlicht-GP in Katar

Beim Start der Motorrad-WM wird die Nacht zum Tag gemacht

Der Countdown läuft. Am Wochenende heulen am Persischen Golf die Motoren - die neue Saison in der Motorrad-Weltmeisterschaft beginnt. Am Start sind die großen Stars und auch vier Deutsche.

Casey Stoner wird in die «Hall of Fame» aufgenommen. Foto: Joe Castro
Motorsport

MotoGP-Weltmeister Stoner in die "Hall of Fame"

Der Australier Casey Stoner wird als 20. MotoGP-Fahrer in die "Hall of Fame" der Königsklasse aufgenommen. Das teilte die MotoGP mit. Der 27-Jährige wurde 2007 und 2011 Weltmeister in der größten Motorrad-Rennklasse, bevor er im vergangenen November seine Karriere beendete.

Stefan Bradl hat in der Klasse MotoGP endlich wieder die Kurve bekommen. Foto: Alejandro Garcia
Motorsport

Aus Fehlern gelernt: Bradl fährt in WM wieder vorn mit

Stefan Bradl kann wieder lachen und sich auf kommende Rennen freuen. Der Motorrad-WM-Pilot aus Zahling hat in seiner zweiten Saison in der Königsklasse MotoGP nach einem verkorksten Saisonstart endlich die Kurve bekommen.

Kann der als Titelkandidat gehandelte Jonas Folger den hohen Erwartungen in der Moto3-Klasse gerecht werden? Foto: Filip Singer
Motorsport

Deutsche Motorrad-WM-Piloten weiter im Erfolgsrausch?

Podestplätze sind realistisch, Siege nicht unmöglich, ein weiterer Titel ein Traum. Mit berechtigten Hoffnungen auf Erfolge starten die sieben deutschen Motorrad-Piloten am Sonntag in Doha in die neue Weltmeisterschaftssaison.

Weltmeister Sandro Cortese verpasste zum Saisonabschluss knapp den Sieg. Foto: Manuel Bruque
Motorsport

Cortese vergibt Sieg - MotoGP-Pilot Bradl stürzt

Erst fühlte sich Sandro Cortese "angepisst", dann kam doch der Stolz. Mit Platz zwei beim Motorrad-WM-Finale in Valencia beendete der Berkheimer seine Moto3-Karriere - und das mit einem Rekord. 15 Podestplätze in 17 Rennen gab es in den kleinsten Hubraumklassen noch nie.

Copy%20of%2037wc2007(1).tif
Motorrad

Im Stile eines Champions

Weltmeister Cortese feiert fünften Saisonsieg. Stefan Bradl in der MotoGP Sechster

Sandro Cortese feiert seinen Sieg beim Großen Preis von Australien. Foto: Martin Philbey
Motorsport

Cortese gewinnt weltmeisterlich - Alle WM-Titel weg

Beim Klang der deutschen Nationalhymne lächelte Sandro Cortese auf dem Podest versonnen vor sich hin. Im Stile eines Champions hatte der Berkheimer beim Motorrad-Grand-Prix von Australien seine erste Woche als Weltmeister mit dem fünften Saisonsieg gekrönt.

Maverick Vinales will seine FTR Honda nicht mehr fahren. Foto: Andreu Dalmau
Motorsport

Vinales-Aus: Chancen für Corteses WM-Coup gestiegen

Die Chancen für Motorradpilot Sandro Cortese auf den ersten WM-Titel sind deutlich gestiegen. Sein ärgster Verfolger Maverick Vinales aus Spanien verlor die Nerven und verließ vor dem WM-Rennen in Malaysia überraschend sein Avintia-Team.

Copy%20of%2036l63433.tif
Motorrad

„Es war nicht mein Tag“

Das Rennen der MotoGP in Indianapolis beendet Stefan Bradl auf Platz sechs. Zufrieden ist er damit nicht. Besser macht es Moto-3-Pilot Sandro Cortese und wird Zweiter

Stefan Bradl festigte seine Position im Gesamtklassement durch Platz sechs in Indianapolis. Foto: Tannen Maury
Motorsport

Bradl Sechster in MotoGP - Cortese 2. in Moto3

Stefan Bradl hat auch beim elften WM-Rennen in der Motorrad-Königsklasse MotoGP überzeugt und in Indianapolis einen guten sechsten Platz erreicht.