Personen /

Charles Pic

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Giedo van der Garde wird beim Team Sauber Ersatzpilot. Foto: Sebastiao Moreira
Motorsport

Ex-Caterham-Pilot van der Garde wird Ersatz bei Sauber

Der Niederländer Giedo van der Garde ist neuer Test- und Ersatzfahrer beim Formel-1-Rennstall Sauber, teilte das Schweizer Team, für das der Gräfelfinger Adrian Sutil als einer der beiden Stammpiloten in der kommenden Saison fahren wird, mit.

Hinter regennassem Visier blickt Sebastian Vettel aus dem Cockpit seines Red Bull. Foto: Diego Azubel
Motorsport

Abbruch in Melbourne: Regen stoppt F1-Qualifikation

Der Regen von Melbourne hat den Formel-1-Piloten gleich zum Saisonauftakt eine Zusatzschicht beschert. Wegen eines Wetterumschwungs musste die erste Qualifikation des Jahres am Samstag abgebrochen und auf Sonntagmorgen verschoben werden.

Sebastian Vettels neuer Renner heißt «Hungry Heidi». Foto: Toni Albir
Formel 1

Qualifying abgebrochen und auf Sonntag verschoben

Wegen schlechten Wetters ist die Qualifikation zum Formel-1-Saisonauftakt in Australien abgebrochen und auf Sonntag verschoben werden.

Durch einen Wetterumschwung wird die Qualifikation ausgebremst. Foto: Srdjan Suki
Motorsport

Viele Unfälle in verregneter Formel-1-Qualifikation

Ein Wetterumschwung in Melbourne hat die erste Qualifikation der neuen Formel-1-Saison durcheinandergewirbelt. Heftiger Regen und böiger Wind zwangen die Rennkommissare in Australien am Samstag zunächst, den Beginn der K.o.-Ausscheidung um die besten Startplätze mehrfach zu verschieben.

Mit seinen 13 Punkten Vorsprung muss Vettel am Sonntag noch nicht mal gewinnen, um Weltmeister zu werden. Foto: Sebastiao Moreira
Formel 1

Vettel nur Vierter in Qualifikation

Weltmeister: Sebastian Vettel hat eine Top-Ausgangsposition für das entscheidende Saisonfinale in der Formel 1 verpasst.

Sebastian Vettel war beim zweiten freien Training zweitschnellster Pilot. Foto: David Ebener
Motorsport

Trainingszweiter Vettel auf WM-Kurs - Alonso Fünfter

Sebastian Vettel steuert klar auf WM-Kurs: Im Training zum titelentscheidenden Großen Preis von Brasilien ließ der Red-Bull-Pilot seinem Rivalen Fernando Alonso keine Chance und entschied den ersten Showdown auf der Strecke für sich.

Sebastian Vettel fuhr im ersten Training die zweitschnellste Zeit. Foto: Marcelo Sayao
Motorsport

Vettel Zweiter im ersten Training hinter Hamilton

Sebastian Vettel steuert klar auf WM-Kurs: Zum Auftakt des titelentscheidenden Großen Preises von Brasilien ließ der Red-Bull-Pilot als Zweiter im ersten Training seinen fünftplatzierten Rivalen Fernando Alonso klar hinter sich.

Das Team Marussia mit Timo Glock ist noch an den Geldtöpfen der Formel 1 dran. Foto: Jens Buettner
Motorsport

Formel-1-Zielsprint mit vielen offenen Fragen

Auf der Zielgeraden der Saison steht die Formel 1 noch vor einer Reihe ungeklärter Fragen. Im Mittelpunkt steht der Titelthriller zwischen Sebastian Vettel und Fernando Alonso.

Nico Hülkenberg fährt 2013 für das Sauber-Team. Foto: Marijan Murat
Motorsport

Der Formel-1-Fahrermarkt

Der Wechsel von Nico Hülkenberg zum Sauber-Team ist keine Überraschung mehr. Wer an seiner Stelle für Force India und mit wem er bei dem Schweizer Rennstall fahren wird, ist hingegen noch fraglich.

Michael Schumacher und Sebastian Vettel vor dem Start des Großen Preises in Indien. Foto: Franck Robichon
Motorsport

Die deutschen Fahrer in der Einzelkritik

Der Start-Ziel-Sieg von Sebastian Vettel im Red Bull stellte beim Großen Preis von Indien alles in den Schatten.