Personen /

Christel Mayr

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20%23literatur_unter_d%c3%a4chern__2__flx.tif
Theater Ulm

Für diese Märchen braucht man starke Nerven

Beim Auftakt der Reihe „Literatur unter den Dächern Ulms“ geht es ganz schön blutig zu

Copy%20of%2020180921-111729-ksc.tif
Premiere II

Ein jedem Koffer stecken Märchen

Unglaublich liebevoll: Das Kinderstück „Cinderellas Schuhe“ mit Christel Mayr ist nicht nur für die Jüngsten ein Vergnügen

Copy%20of%20sfabian_253.tif
Ulm

Der Mantel der Moral hält nicht warm

Paula Pohlus inszeniert Erich Kästners „Fabian oder der Gang vor die Hunde“ im Podiummit Pfiff und Tempo. Die Schauspieler sind ebenso wandlungsfähig wie das Bühnenbild

MMA_0506.jpg
Dinkelscherben

Die Muttergottes ist zurück

Auf dem Burgberg gibt es eine Lourdes-Grotte. Der Frauenbund hat jetzt die Marienfigur aufwendig restaurieren lassen. Woher sie kommt, ist allerdings unklar.

Copy%20of%20s_vogel_0246148(1).tif
Ulm

Wenn die Angst ans Kinderbett kommt

Lisa Sommerfeldts Kinderstück „Der dunkle Vogel“ erzählt von Missbrauch und will vor allem Kinder aufklären.

Copy%20of%20s_vogel_0246148(1).tif
Ulm

Wenn die Angst ans Bett kommt

Lisa Sommerfeldts Kinderstück „Der dunkle Vogel“ erzählt von Missbrauch und will sanft aufklären. Das gelingt bei der Uraufführung im Podium auf beeindruckende Weise.

Copy%20of%20sommerfeldt.tif
Podium

Gegen das Schweigen

Lisa Sommerfeldts „Der dunkle Vogel“ ist ein Kinderstück über das Thema Missbrauch

Copy%20of%20s_finsternis_0371(1).tif
Theater Ulm

Die Welt ist eine Drehscheibe

In seiner letzten Inszenierung bewegt der scheidende Intendant Andreas von Studnitz seine Zuschauer auch wörtlich

Copy%20of%20s_salz_0249.tif
Podium

Netter Versuch

Die Performance „Salz & Brot“ erinnert an die Theatertage im Juli

Copy%20of%20dead2(1).tif
Theater Ulm

Wie Trude Herr zum Spatz von Ulm wurde

„Dead or Alive?“ macht auch mit Musik statt Dichtung Spaß – und bietet einige Überraschungen