Personen /

Christian Lell

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

39841f1777-1462808168.jpg
Playboy Juni 2016

Sissi Fahrenschon aus Rosenheim ist Playmate des Jahres

Sissi Fahrenschon aus Rosenheim darf sich Playmate des Jahres nennen. Ihre Konkurrentinnen machten beim sexy Gruppenshooting aber ebenfalls eine gute Figur. Die Bilder.

151283912.jpg
Bildergalerie

Feulner, Wagner und Co.: Das machen die Bayern-Talente heute

Immer wieder schaffen Talente aus der Jugend des FC Bayern München den Sprung in den Profi-Fußball. Nicht alle machen Karriere beim FCB. Eine Auswahl der ehemaligen Jugendspieler.

Christian Lell spielt nun in der Kreisliga. Foto: Peter Steffen
TSV Weyarn

Ex-Bayern-Profi Christian Lell spielt jetzt in der Kreisklasse

Der zweimalige deutsche Meister Christian Lell kickt künftig in der Kreisklasse. Nach einem privaten Schicksaalsschlag brauchte der Ex-Bayern-Profi eine Auszeit.

Mesut Özil wurde erst in der 76. Minute eingewechselt. Foto: Javier Lizon
Real Madrid

Özil doppelpackt beim 5:1 gegen Levante

Meut Özil benötigt gerade mal drei Minuten für einen Doppelpack. Den Sieg Real leitet aber ausgrechnet ein Deutscher in Diensten Levantes ein.

Inters Rodrigo Palacio (r) trifft zum 2:0. Foto: Daniel dal Zennaro
Fußball

Tottenham, Basel und Rubin Kasan im Viertelfinale

Tottenham Hotspur hat ein überraschendes Aus in der Europa League mit Ach und Krach abgewendet und in einem fußballerischen Nervenkrimi Inter Mailand aus dem Wettbewerb geworfen.

Torschütze Didier Ya Konan (M) bejubelt mit Artur Sobiech (l) das 2:1 für Hannover. Foto: Peter Steffen
Fußball

Hannover in Unterzahl mit 2:1 gegen Levante

Mit toller Moral hat Hannover 96 in Unterzahl die Führung in seiner Europa-League-Gruppe übernommen. Der Fußball-Bundesligist feierte trotz der frühen Roten Karte von Verteidiger Karim Haggui (9. Minute) einen 2:1 (1:1)-Sieg gegen UD Levante.

Der Hannoveraner Artur Sobiech ist wieder einsatzfähig. Foto: Peter Steffen
Fußball

96 warnt vor spanischem Nobody Levante

Der Gast ist ein internationaler Nobody, doch Trainer Mirko Slomka warnt vor Levante UD.

Änis Ben-Hatira soll sich bereits nach einem neuen Verein umgeschaut haben. Foto: Kay Nietfeld
Fußball

Hertha zieht Schlussstrich nach 35 Tagen

Nach 35 Tagen mit juristischen Auseinandersetzungen und quälender Ungewissheit hat Hertha BSC seinen sechsten Abstieg aus der Fußball-Bundesliga akzeptiert und schaut nun nach vorn.

Hertha plant in der 2. Liga mit Torwart Thomas Kraft (l) und Offensivspieler Ronny. Foto: Sebastian Kahnert
Fußball

Hertha BSC mistet aus - Ronny soll bleiben

Der Kader für die kommende Zweitliga-Saison nimmt bei Hertha BSC langsam Konturen an. Fünf Spieler sind weg.

Christian Lell wurde für fünf Pflichtspiele gesperrt. Foto: Thomas Eisenhuth
Fußball

Lell: Fünf Spiele Sperre - Hertha sortiert vier aus

Hertha BSC verkleinert seinen Spielerkader. Der Verein plant nicht mehr mit Christian Lell, der vom DFB-Sportgericht wegen sportwidrigen Verhaltens und Schiedsrichter-Beleidigung für fünf Spiele gesperrt worden war, Kapitän Andre Mijatovic, Patrick Ebert und Andreas Ottl.