Personen /

Christian Morgenstern

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20p%c3%b6t-bayrisch2.tif
Advent

Weihnacht aus tierischer Sicht

Bayerische Weihnacht auf Schloss Schorn läutet stade Zeit ein. Bratäpfel und Glühwein nach musikalischem Genuss

Copy%20of%20Preisverleihung-HF-Kulturstiftung_0663a%20-%20F_Stettmayer.tif
Festakt

Ein Museum, das als Vorbild wirkt

Die Stadt Oettingen und ihr Heimatmuseum sind mit dem Schwäbischen Museumspreis ausgezeichnet worden. Beim Festakt wurde deutlich, warum

Copy%20of%20Unbenannt.tif
Lesung

Können wir über Schule reden?

Mit Musik, Gedicht und mehr gestaltete die Freie Schule Lauterbach einen abwechslungsreichen Abend

peer_gynt_1146_c_
Theater Augsburg

André Bücker inszeniert alles nur ein Mal

Der Theater-Intendant hat schon in über 80 verschiedenen Werken Regie geführt. In seiner ersten Augsburger Produktion nimmt er sich eines Großwerks an – Ibsens „Peer Gynt“.

Copy%20of%20fis-freibad.tif
Fischach

Eine Liebeserklärung ans Fischacher Freibad

Mit einem Büchlein gelingt Poet Stephan Kremer und Fotograf Franz Bauer eine abwechslungsreiche Hommage an das Naturfreibad

fis-freibad.jpg
Fischach

Eine Liebeserklärung ans Fischacher Freibad

Mit einem Büchlein gelingt Poet Stephan Kremer und Fotograf Franzbauer eine abwechslungsreiche Hommage an das Naturfreibad Fischach.

Copy%20of%20Poet_Freibad_Fischach2.tif
Fischach

Der Poet im Fischacher Freibad

Stephan Kremer begrüßt die Schwimmer jeden Morgen mit einem selbst verfassten Spruch zum Tage. Warum sein Sprachwitz so gut ankommt.

Poet_Freibad_Fischach2.jpg
Fischach

Der Poet im Fischacher Freibad

Stephan Kremer begrüßt die Schwimmer jeden Morgen mit einem selbst verfassten Spruch zum Tage. Warum sein Sprachwitz so gut ankommt.

Copy%20of%205336%20Tom%2cHans-Peter%2cChris%2cBernd%2cAndreas.tif
Unterhaltung

Rock’n’Roll-Romantik

Temperament und Liebesschmerz gibt es dieses Jahr bei der Pfaffenhausener Serenade.

Copy%20of%20D4S_8854.tif
Neuerscheinung

Ulm – gesehen durch die Augen einer Künstlerin

In einem Bildband blickt die Autorin Ilse Hehn liebevoll auf die Stadt, die ihr zweite Heimat wurde