Personen /

Christian Schenk

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Zehnkampf-Olympiasieger Christian Schenk hat mit seinem Dopinggeständnis für großes Aufsehen gesorgt. Foto: Danny Gohlke
Zehnkampf-Olympiasieger

Schenk: Nach Dopinggeständnis noch stolz auf Olympiasieg

Das Dopinggeständnis von Zehnkampf-Olympiasieger Christian Schenk hat für Aufsehen gesorgt. Nun stellte er sein Buch in Rostock vor und traf auf Verständnis.

Christian Schenk bei seiner Buchlesung in Rostock. Foto: Danny Gohlke
Olympiasieger

Schenk erwartet von Kollegen keine Doping-Ehrlichkeit

Nach seiner Dopingbeichte erwartet der Zehnkampf-Olympiasieger des Jahres 1988, Christian Schenk, von seinen früheren Sportkollegen nicht mehr Ehrlichkeit über deren eigene Doping-Vergangenheit.

Zehnkampf-Olympiasieger Christian Schenk hat mit seinem Dopinggeständnis für großes Aufsehen gesorgt. Foto: Jens Kalaene
Zehnkampf-Olympiasieger

IOC: Fall Schenk verjährt - könnte Anti-Doping-Kampf stärken

Das Internationale Olympische Komitee hat das Doping-Geständnis von Zehnkampf-Olympiasieger Christian Schenk ausdrücklich begrüßt.

Der ehemalige Leichtathlet Christian Schenk 2014 bei der Verleihung der Goldenen Sportpyramide. Foto: Britta Pedersen
Psychische Probleme

Zehnkampf-Olympiasieger Schenk: Doping und Depressionen

30 Jahre nach seinem Olympiasieg im Zehnkampf für die DDR hat Christian Schenk Doping zugegeben und auch über spätere gravierende psychische Probleme gesprochen.

Copy%20of%20Valmadrera%20Schild(1).tif
Weißenhorn

Ein Schild zeigt die Freundschaft mit Valmadrera

Bürger aus der Partnerstadt Valmadrera waren am Wochenende in Weißenhorn. Alles waren begeistert, das soll wiederholt werden.

101630168.jpg
Aichach-Friedberg

In Aichach-Friedberg fallen weniger Fahrschüler durch

Im Wittelsbacher Land ist die Durchfallquote niedriger als im Bundesdurchschnitt.Fahrlehrer berichten, was sich im Lauf der Zeit verändert hat

Valmadrera.jpg
Weißenhorn

Italiener probieren jetzt Kässpätzle

21 Jugendliche aus Valmadrera am Comer See besuchen für vier Tage die Partnerstadt Weißenhorn. Was sie dort entdecken und für ihr Leben mitnehmen können.

Forstwirtschaftl.%20Wettbewerb%20012(1).jpg
Bobingen

Sichere Hand und gutes Augenmaß

Wie sich junge Landwirte bei der Waldarbeit messen. Die Aufgaben machen zwar Spaß, haben aber viel mit ernster Praxis zu tun. Und die Sicherheit geht immer vor

Copy%20of%20P1080585(1).tif
Tischtennis

Ein Trio führt 14 Mannschaften

TSV Herbertshofen stellt die meisten Mannschaften. Damen verzichten auf Aufstieg

Copy%20of%20DSC_0503(1).tif
Landkreis Neu-Ulm

Wo auf dem Bauernhof Gefahren lauern

Eine ganze Schulklasse kann sich hinter einen Traktor stellen – ohne vom Fahrer gesehen zu werden. In Wullenstetten lernten rund 100 Kinder, auf ihre Sicherheit zu achten.