Claudia Eser Schuberth
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Claudia Eser Schuberth"

Die neuen Mitglieder des Friedberger Jugendrats müssen sich erst kennenlernen und in ihre neuen Rollen hineinwachsen.
Friedberg

Holpriger Start für den Friedberger Jugendrat

Plus In der Auftaktsitzung haben die Friedberger Jugendräte Probleme, einen Termin für Besprechungen zu finden. Die bisherigen Mitglieder geben Tipps.

Für das 6500 Quadratmeter große Grundstück südlich der Konradinstraße gibt es jetzt eine neue Planung.
Wohnen in Friedberg

An der Konradinstraße in Friedberg wird umgeplant

Ein Eigentümerwechsel ermöglicht neue Zufahrten in Friedberg-Ost. Auf Gutenbergstraße kommt eine Mehrbelastung zu.

Gibt es zur Kommunalwahl 2020 in Aichach-Friedberg weniger Wahlplakate?
Politik

Kommunalwahl 2020: Alle Jahre wieder Plakate in Aichach-Friedberg?

Plus Sie schaden der Umwelt, verschandeln die Ortsbilder und ihre Effektivität ist umstritten – bald hängen in Aichach-Friedberg wohl dennoch viele Plakate zur Kommunalwahl.

Stadtratsliste der Grünen Friedberg mit Bürgermeisterkandidat Egon Stamp (Mitte): (von links) Marion Brülls, Monika Gebhardt, Lukas Dingelmaier, Jacoba Zapf, Egon Stamp, Claudia Eser-Schuberth, Edmund Dorsch, Johanna Hölzl-Dibba, Klaus Kneissl.
Politik in Friedberg

Friedberger Grüne wählen Stadtratsliste

Der Ortsverband der Partei nominiert nun Egon Stamp offiziell zum Bürgermeisterkandidaten. Auf der Liste finden sich auch viele Parteilose.

Egon Stamp ist der Bürgermeisterkandidat der Grünen in Friedberg.
Wahl in Friedberg

Ein grüner Rathauschef für Friedberg

Plus Der 32-jährige Egon Stamp will als Bürgermeister endlich die aufgeschobenen Themen anpacken. Die Stadtratsliste ist mit 30 Bewerbern besetzt.

Ausschuss

Friedberg erhält elektronische Wasserzähler

Streit entbrennt über die Auslesung per Funk

Die Schlossbrücke kann in den Stadt- oder anderen Farben beleuchtet werden. Dieses und andere architektonische Details machen den Charme aus. Allerdings können sich viele die Mieten nicht leisten.
Friedberg

Hohe Mieten erschweren den Zugang zum Schloss

Plus Ein Jahr nach der Wiedereröffnung ist klar: Die Friedberger mögen ihr „neues“ Schloss. Einige Wünsche haben Kulturschaffende und Nachbarn jedoch noch.

Lösen Mitfahrbänke die Probleme Friedbergs in Sachen Mobilität?
Friedberg

Grüne wollen Mitfahrbänke für Friedberg

Einfachere Mobilität für die Menschen in den Friedberger Stadtteilen durch die Einrichtung von Mitfahrbänken: So lautet ein aktueller Plan der Grünen.

Auch weiterhin nehmen 30 Stadträte und der Bürgermeister Platz im Sitzungssaal des Friedberger Rathauses. Die Stadt ist nicht so stark gewachsen, dass das Gremium vergrößert werden müsste.
Politik in Friedberg

Es bleibt bei 30 Stadträten in Friedberg

Plus Das Statistische Landesamt zählt genau 28841 Einwohner in Friedberg. Warum dies bei den Fraktionen und Gruppierungen im Rathaus für Erleichterung sorgt.

Bisher endet die Straßenbahnlinie 6 in Friedberg-West.
Nahverkehr

Verlängerung der Linie 6: Diese Möglichkeiten gibt es

Plus Der Friedberger Bauausschuss gibt eine Machbarkeitsstudie zur Verlängerung der Linie 6 in Auftrag. Bei den zwei Trassenführungen gibt es schon einen Favoriten.

So soll das Trinkl-Anwesen für die Landesausstellung umgebaut werden. Im neuen Gebäudeteil ist das Besucherzentrum mit Ticketverkauf, Wartebereich und Garderobe untergebracht. Unser Bild zeigt die Ansicht von der Burgwallstraße her.
Friedberg

Trinkl-Anwesen in Friedberg: Die Kosten steigen weiter

Plus Eine Million Euro für das Besucherzentrum der Landesausstellung in Friedberg. Im Bauausschuss gibt es Kritik an der hohen Investition und Zweifel am Zeitplan.

Parteien

Grüne kritisieren Verzögerungstaktik

Fraktionschefin Claudia Eser-Schuberth will aber bei Themen wie Ludwigstraße und Jugendzentrum nicht locker lassen

Am nördlichen Ortseingang von Rohrbach soll ein Veranstaltungsstadel für bis zu 100 Personen entstehen. 
Gastronomie in Friedberg

Goldener Stern plant Eventstadel für Rohrbach

Plus Der Goldene Stern in Friedberg-Rohrbach plant einen Neubau für bis zu 100 Personen. Im zuständigen Ausschuss des Stadtrats löst das nicht nur Beifall aus.

Grünen-Politikerinnen wollen sich für die Hebammen am Krankenhaus Friedberg einsetzen.
Friedberg

Geburtshilfe: Sind die Fronten verhärtet?

Der Kampf für die Geburtenstation am Krankenhaus Friedberg geht weiter. Grünen-Politikerinnen wollen sich für die Hebammen einsetzen.

Landrat Klaus Metzger legte seine Nebeneinkünfte des vergangenen Jahres offen.
Aichach-Friedberg

Landrat Klaus Metzger legt seine Nebeneinkünfte offen

Was Klaus Metzger (CSU) zusätzlich zu seinem Grundgehalt verdient, dürfen alle wissen. Dafür gibt‘s Lob einer Grünen-Kreisrätin, aber auch andere Rückmeldungen.

Wie sieht die optimale Bewerbung aus?
Ausbildung

Wie sich Firmen aus der Region die ideale Bewerbung vorstellen

Plus Was ist wichtiger? Das Anschreiben, das Gespräch, die Krawatte um den Hals? Unternehmen aus der Region erklären, worauf Chefs wirklich achten.

Der Haushalt der Stadt Friedberg ist ausgeglichen. Das Temperament im Stadtrat nicht.
Friedberg

Beitrag zur Politikverdrossenheit in Friedberg

Die Haushaltsberatungen in Friedberg verliefen chaotisch. Peter Stöbich findet: Das ist wie im Kindergarten.

Braucht Friedberg ein neues Jugendzentrum? Schon in der Frage, wie eine Antwort gefunden werden soll, gehen die Meinungen im Stadtrat auseinander.
Stadtrat Friedberg

Der Haushalt sorgt für Streit im Stadtrat

Der Friedberger Finanzreferent legt einen ausgeglichenen Entwurf für den Haushalt vor. Doch Fraktionen und Bürgermeister streiten über den richtigen Weg.

Sorgen der Bürger um die Kapelle St. Stefan am westlichen Ortseingang von Haberskirch und díe Entwicklung des Ortsbildes waren Thema im Planungs-und Umweltausschuss.
Friedberg-Haberskirch

Der Ortseingang von Haberskirch verändert sich

An der Abzweigung der alten AIC 25 nach Haberskirch wird gebaut. Bürger und Stadträte machen sich deshalb Sorgen um die kleine Kapelle und das Ortsbild.

Entlang der Häuserzeile Ludwigstraße 1 bis 5 soll ein absolutes Halteverbot die Durchfahrt für den Linienbus erleichtern.
Verkehr in Friedberg

Friedberg sagt Falschparkern den Kampf an

Plus Immer öfter bleiben AVV-Busse in der Ludwigstraße in Friedberg stecken. Das ärgert Politiker, die von asozialem Verhalten sprechen und die Zügel anziehen wollen.

Der Betrieb des neu eröffneten Schlosses kostet die Stadt über eine Million Euro im Jahr.
Haushalt Friedberg

Wohin fließen in Friedberg die Millionen?

Der Kämmerer predigt den Stadträten von Friedberg einen realitischen Umgang mit Geld. Mit begrenztem Erfolg.

„Bäume sind genial“ heißt die Initiative, die sich in Friedberg vor einigen Jahren gegründet hat. Anlass waren damals Baumfällungen am See. Nun hat das Bündnis durchgesetzt, dass die Stadt Friedberg ein Baumförderprogramm aufstellt.
Friedberg

Friedberg hilft Bürgern, Bäume zu retten

Als erste Kommune im Landkreis zahlt Friedberg Grundstückseigentümern bis zu 1000 Euro pro Baum für Pflegemaßnahmen. Das ist einer Bürgerinitiative zu verdanken.

Bordellen oder Straßenstrich will die Stadt Friedberg den Riegel vorschieben. Das beschloss nun der Stadtrat.
Politik in Friedberg

Stadtrat in Friedberg sagt Nein zu Prostitution

Bald werden in Friedberg über 30000 Menschen leben - ab dieser Grenze wäre Prostitution zulässig. Der Stadtrat beschließt vorsorglich, das Gewerbe zu verbieten.

Krankenhaus

Landkreis springt für Kassen in die Bresche

Werkausschuss sichert der Geburtshilfe in Aichach Unterstützung zu. Politik muss auf Gesundheitssystem einwirken. Neben zu wenig Hebammen fehlen auch Gynäkologen

Werden im Aichacher bald freie und fest angestellte Hebammen gemeinsam arbeiten?
Aichach-Friedberg

Neue Hoffnung für Geburtenstation in Aichach 

Gesundheitsministerin diskutiert mit Politikern aus  Aichach-Friedberg über Lösungen. Landrat betont: Problem ist nicht nur das Geld – und nicht nur  Hebammen.