Personen /

Claudia Eser-Schuberth

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

IMG_4248.JPG
Verkehr in Friedberg

Friedberger Ludwigstraße bleibt im Advent bis 18 Uhr offen

Martha Reißner (SPD) scheitert im Stadtrat mit ihrem Antrag auf eine frühere Sperrung. Jetzt soll das Sicherheitsproblem auf eine andere Weise gelöst werden.

Copy%20of%20Kindergarten_Friedberg_St_Christophorus_Container_20.tif
Friedberg

Friedberg hat viel zu wenig Kita-Plätze

Plus Für das neue Kindergartenjahr erhielten 145 Eltern eine Absage. Die Stadt bietet darum eine Interimslösung in Pavillons, plant aber auch An- und Neubauten.

Copy%20of%20IMG_7498.tif
Friedberg

Friedberg sucht einen neuen Citymanager

Plus Der zunächst auf zwei Jahre befristete Vertrag mit Thomas David wird nicht verlängert. Was die Gründe für diese Entscheidung sind und wie es nun weitergeht.

Copy%20of%20IMG_1089.tif
Aichach

Neues Krankenhaus soll Raum der Stille bekommen - Kapelle soll bleiben

Plus Im neuen Aichacher Krankenhaus fehlt bislang ein Ort, an dem sich Patienten oder Angehörige zurückziehen können. Das soll sich nun ändern.

Copy%20of%2020190522_134728.tif
Friedberg

Die neue Sporthalle bleibt (nur) eine Sporthalle

Für 1,5 Millionen könnte der Neubau der Vinzenz-Pallotti-Schule in Friedberg zum Veranstaltungssaal aufgerüstet werden. Den Stadträten ist das zu teuer.

Copy%20of%20trinklzeichnung.tif
Friedberg

Trinkl-Anwesen in Friedberg: Die Kosten steigen weiter

Plus Eine Million Euro für das Besucherzentrum der Landesausstellung in Friedberg. Im Bauausschuss gibt es Kritik an der hohen Investition und Zweifel am Zeitplan.

Copy%20of%20fu%c3%9fstadel.tif
Gastronomie in Friedberg

Goldener Stern plant Eventstadel für Rohrbach

Plus Der Goldene Stern in Friedberg-Rohrbach plant einen Neubau für bis zu 100 Personen. Im zuständigen Ausschuss des Stadtrats löst das nicht nur Beifall aus.

Eine Hebamme tastet den Bauch einer Frau ab. Gesundheitsminister Jens Spahn will angehende Hebammen zum Studium schicken. Foto: Caroline Seidel
Friedberg

Geburtshilfe: Sind die Fronten verhärtet?

Der Kampf für die Geburtenstation am Krankenhaus Friedberg geht weiter. Grünen-Politikerinnen wollen sich für die Hebammen einsetzen.

Copy%20of%20IMG_6514.tif
Friedberg

Sozialstation will nach Friedberg-West

Plus Träger planen einen Neubau der Einsatzzentrale. An der B300 gibt es dafür eine geeignete Fläche. Doch die Sparkasse erwartet als Grundeigentümer ein Entgegenkommen der Stadt.

kigarin.jpg
Friedberg

Kinderhaus Rinnenthal wird deutlich teurer

 Der Neubau für zwei Gruppen in Rinnenthal wird auf über zwei Millionen Euro geschätzt. Der Ausschuss stimmt dem Vorentwurf des Architekten dennoch zu